Montag, 11. September 2017

Galaxy Laquer I Glitzer Topper



Hallo ihr Lieben,

schon wieder eine Woche rum. Man, wie schnell die Zeit vergeht! 
Einige von euch haben vielleicht in der letzten Woche mein Live-Video auf Instagram gesehen, in dem ich euch einen Glitzer Topper von Galaxy Lacquer gezeigt habe. Und nun möchte ich euch alle drei auch noch hier auf dem Blog kurz vorstellen :)
Wie bin ich überhaupt an die drei Topper gekommen? Es gab ein Gewinnspiel bei Instagram und ich war eine der drei glücklichen Gewinnerinnen. Hätte ich vorher gewusst, dass es sich bei den Lacken um Glitzertopper handelt, hätte ich wahrscheinlich gar nicht mitgemacht, da ich super selten Topper benutze. Schade! 

Kleine Vorab-Info: Ich habe mich dazu entschieden, die Topper alle jeweils über schwarz ("OCW Black" von Lacquester), weiß ("Stripped" von Polish My Life) und einer farbig passenden Base zu lackieren :) Auf den Bildern trage ich keinen Topcoat! 

Aber beginnen wir mal mit dem grünen Topper "Mermaid Tails"*. 



Diesen habe ich euch ja live gezeigt. Die passende Basefarbe ist hier übrigens "Surfing Crocodile" von ANNY. Ich habe zuerst auf allen Nägeln eine Schicht des grünen Toppers lackiert. Auf den Ringfinger habe ich dann drei weitere aufgetupft und auf die anderen Nägel noch eine zweite Schicht ganz normal lackiert. Der Topper hat allerdings die Basefarben teilweise wieder abgezogen bzw. ganz komische Abdrücke darin hinterlassen. Das sieht man auch auf den Bildern ganz gut. Das hat mich natürlich total geärgert, aber konnte ich in dem Moment nicht ändern :(









Bei dem blauen Topper "Ocean Breeze"* habe ich meine Herangehensweise ein wenig verändert und habe ihn auf alle Nägel getupft. Auf dem Ringfinger sind es wieder vier Schichten insgesamt.


Auf den anderen jeweils zwei über der Base. Die farblich passende ist hier "make some noise" von Essie, bei dem ich besser mal einen Basecoat lackiert hätte, haha. Denn nach den 10 Minuten, die er ungefähr auf meinen Nägeln war, hat er schon gut abgefärbt :D  (Beim Swatchen benutze ich nie Basecoat, ich finde, dass ist Verschwendung^^)









Und auch den lilanen Topper "Purple Rain"* habe ich dann wieder getupft. 


Die Basefarbe hier war "293" von KIKO









Ich bin mit den Bildern leider überhaupt nicht zufrieden, aber es kann auch daran liegen, dass mir die Lacke nicht wirklich zusagen. 
Man kann schon sagen, dass die Topper getupft etwas besser aussehen, aber es ist einfach nicht mein Geschmack, leider! Eine andere Idee wäre eventuell auch, sie für ein Glitzer-Gradient zu nutzen :) (danke Maya)

Falls euch die Topper aber doch gefallen, hier noch mal alle Infos von Galaxy Lacquer auf einen Blick. Diesen Monat spendet Lizzie auch 30% ihresr Einnahmen an Bipolar UK

Die Lacke kosten je 5,69€ + Versand, ABER mit ANNE10 bekommt ihr 10% auf das gesamte Sortiment im Store :)

Wie steht ihr denn zu Toppern allgemein? Tragt ihr sie gerne?

Ich wünsche euch eine tolle Woche. So langsam wird es herbstlich und ich freue mich bereits darauf, wieder dunklere Farben zu tragen und eventuell auch weniger Holo in meinem Feed zu sehen :D 

Allerliebst,

Anne

Die Artikel mit * wurden mir kostenlos für eine ehrliche Review zur Verfügung gestellt.

PS: Der grüne und blaue haben schon eine neue Besitzerin gefunden. Wenn Jemand sich für den lilanen interessiert, schreibt doch einfach einen Kommentar und ich komme auf euch zurück :)

1 Kommentar:

  1. Hm... ich bin zwar Glitter Fan, auch wenn ich es selten trage, aber die drei sagen mir auch nicht so recht zu. Also farblich sind sie schick, aber wenn sie sich nicht schön gleichmäßig und blickdicht auftragen lassen, macht es das zu kompliziert für mich. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen