Dienstag, 20. Juni 2017

Aztec!



Hallo ihr Lieben! Ich schätze es ist keinem aufgefallen, aber aus Anstand mag ich mich doch für die Verspätung entschuldigen. ;) Ich hatte Anfang des Monats einfach zu viel zu tun, deshalb habe ich den ersten Dienstag einfach nicht geschafft und es gibt mein "Azteken-Design" nun erst heute, schon fast am Monatsende. ^^



Eine weitere Entschuldigung folgt sofort, denn die Bilder sind heute mal wieder etwas durchwachsen. Ich probiere im Moment ein wenig mit Licht und Hintergründen aus, aber da kommt dann leider auch viel Mist bei rum. Tut mir Leid. -.-



Lackiert habe ich zwei Lacke, die mir meine Mutter mal in einem essence Set geschenkt hat. Ich meine es waren diese zwei Lacke und ein Parfum enthalten, like a day in candy shop, das ich besonders im Winter gerne mag, aber 100% sicher bin ich mir nicht mehr, ob es wirklich diese Kombi war.
Base war auf jeden Fall "i'm lost in you" aus der The Nudes Reihe, hier aufgetragen in zwei Schichten. Der Lack ist ein minimal rotstichiges Beige und auch wenn ich kühlere Nudetöne lieber mag, war ich positiv überrascht, denn der Lack gefiel mir eigentlich ziemlich gut auf meinen Nägeln.




Wer meinem Blog oder Insta Account folgt, weiß, dass Abkleben definitiv nicht meine Stärke ist, weswegen meine armen Vinyls zum Großteil auch in einer Schublade versauern. Ab und zu trau ich mich aber an die kleinen Klebeviecher ran und zum aller aller ersten Mal war ich mit dem Ergebnis zufrieden!



Erst dachte ich, dass mir der Kontrast zu schwach ist und wollte die Linien schon mit weiß oder schwarz nachfahren, bin im Nachhinein aber sehr froh, dass ich das gelassen habe. Das Funkeln (s. erstes Bild vom Design) von "happy metal" aus der The Metals Reihe ist für meinen Geschmack Kontrast genug.





Auch wenn ich mit den Bildern nicht zufrieden bin, mit dem Design bin ich es allemal und dass ich mal ein Vinyldesign, das man auch noch als geometrisch bezeichnen könnte, ohne Gefluche und schlimmes Geschmiere hinbekommen habe, tröstet mich ehrlich gesagt über die geringe Bildqualität hinweg.

Vor welcher Nailarttechnik habt ihr denn ein wenig, sagen wir Respekt, obwohl alle anderen problemlos damit klar kommen?
Ich wünsche euch noch einen angenehmen Abend und hoffe ihr schmelzt nicht davon. ;)

Eure Irma

Kommentare:

  1. Das ist so elegant geworden! :) Gefällt mir richtig gut!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, das freut mich echt :)

      Löschen
  2. Hallo liebe Irma,
    ich finde deine Bilder ganz fantastisch!
    Auch dein Nageldesign finde ich sehr gelungen. :)

    Hab eine tolle Woche.
    Liebe Grüße,
    Katharina von Beauty und Blog
    Hier gehts zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  3. Das ist dir richtig toll gelungen :)

    Stampen kann ich persönlich ja gar nicht und verstehe auch den Hype darum nicht so ganz :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Anne! Oh doch, ich bin zwar jetzt auch nicht so gut im Stampen, aber da sind die Möglichkeiten einfach so vielfältig und es gibt so tolle Motive, die die meisten freihand nie hinkriegen würden... Stampen ist schon was feines ;)

      Löschen
  4. Also ich weißjetzt gar nicht, was du gegen deine Bilder hast, ich finde sie super, so!
    Das Design...würde mir in einer anderen Farbe besser gefallen ;) Ist so aber enorm elegant!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach danke dir, irgendwie fand ich das Licht echt komisch, muss mich hier noch eingrooven, auch wenn wir schon seit März hier wohnen :'D

      Löschen