Montag, 1. Mai 2017

LE Polish I Starving Artist


Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch einen Lack von LE Polish. Ich bin ja immer auf der Suche nach neuen Indies und bin vor einiger Zeit auf die Marke gestoßen. Anfang des Monats habe ich dann mal allen Mut zusammengenommen und gefragt, ob sie eventuell auch international verschicken und siehe da, ich hatte Glück und habe direkt zugeschlagen. Aber nicht alle Lacke in dem Paket waren für mich :D Zwei habe ich nämlich für meine liebe Verena zum Geburtstag gekauft. 
Aber nun genug Vorgeplenkel. Hauptakteur ist heute nämlich "Starving Artist". 


Auf Instagram wurde "Starving Artist" als Onecoater angepriesen und das kann ich bestätigen. Auch wenn ich wie gewohnt zwei Schichten lackiert habe, hätte eine dickere völlig ausgereicht. Der Auftrag war einwandfrei und ich hatte keinerlei Probleme. 
"Starving Artist" ist voll mit Schimmer, Mikroflakes und leichtem Hologlitzer. 
Ich bin hin und weg :)
















Verena hat den Lack auch schon ausprobiert (hier) und findet ihn auch super. Da freue ich mich doch direkt noch mehr, dass mein Geschenk so gut angekommen ist :) 

Kennt ihr LE Polish? Wenn nicht, stöbert unbedingt mal im Shop herum! 

Auch wenn ich heute arbeiten muss, wünsche ich euch natürlich einen tollen freien Tag und eine schöne Woche :)

Allerliebst,

Anne 

Kommentare:

  1. Sehe ich da schon wieder einen Funken Holo? Sieht auf jeden Fall super schön aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Die fARBE finde ich optisch sehr ansprechend. ich werde diese sicherlich mal schnuppern gehen.
    Liebe Grüße vom Gertraud Gruber Kosmetik Shop

    AntwortenLöschen