Samstag, 11. März 2017

Essence I Rosy Reflections









Hallo ihr Lieben,

von Essence gibt es eine neue Limited Edition die ganz im Zeichen des Frühlingsanfangs steht - Blossom Dreams.
Als ich die Presseinfos gelesen habe, haben mich gleich drei Produkte sofort neugierig gemacht: der wasserbasierte Topcoat und die beiden Nail Pigmente.
Bestimmt habt ihr auch in den letzten Monaten einige Videos dieser tollen Chromenägel mit den feinen Pigmenten gesehen, die auf den Nagel aufgetragen werden. Blöderweise hat das nur bei Gelnagellack funktioniert. Bis irgendwann jemand herausfand, dass es auch auf normalen Lack aber nur mit einem wasserbasierten Topcoat funktioniert. Nur wo bekommt man so einen Topcoat her? In der Drogerie findet man ihn nur schwer.
Und was macht Essence? Sie erhören unsere Probleme und bringen diese Produkte auf den Markt.

Ich war wirklich froh, als ich noch den letzten Topcoat und das Iridescent Effect Nail Pigment "Rosy Reflections" im Aufsteller fand.



Die Anwendung ist etwas tricky, aber im Endeffekt doch gar nicht so schwer.
Zuerst habe ich Style Cartel von Essie als Base aufgetragen. (Mein schwarzer Lack ist leider leer.) Es empfiehlt sich einen One Coater zu nehmen, um die Trocknungszeit zu verringern.
Anschließend habe ich nicht, wie auf der Verpackung des Pigments beschrieben,  nur 1-2 Minuten gewartet, sondern solange bis keinen Fingerabdruck mehr auf dem feuchten Lack hinterlassen konnte. So ein bisschen klebrig muss er doch noch sein.
Danach habe ich mit ein Lidschattenaplikator zur Hilfe genommen und das Puder damit auf den Nagel gedrückt. Das Puder habe ich mit dem Aplikator in den Nagel eingerieben, sodass eine ebene, glänzende Fläche entsteht.
Und damit das Pigment nach dem ersten Händewaschen nicht wieder abgeht, habe ich den wasserbasierten Topcoat als Versiegelung benutzt.
Für die ganze Prozedur sollte man wirklich Zeit einplanen, denn danach kann man keinen normalen Topcoat benutzen. Dann sehen die Nägel nämlich so aus:





Der Glisten&Glow hat den Effekt total zerstört, außer man mag den Kroko-Look.
Es dauert wirklich recht lange bis der Lack dann komplett durchgetrocknet ist. Deswegen empfehle ich als Base auch einen One Coater.

Danach sah mein Schreibtisch, meine Hände und alles, was ich angefasst habe, übrigens so aus, als ein hätte ein Einhorn einen dicken Glitzerpups abgelassen.

Jetzt ist mein Post doch etwas länger geworden, als ich dachte, aber ich musste euch das alles einfach mitteilen.

Habt ihr denn auch schon die Pigmente von Essence oder ähnliche Pigmente ausprobiert?








Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Liebste Grüße
Jule

Kommentare:

  1. Der Effekt ist ja wirklich toll! Bisher habe ich nur Bilder vom silbernen Puder gesehen, aber das ist ja auch nicht schlecht. Bisher habe ich mit einigen Pudern von BPS experimentiert und liebe den Effekt <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puder vom BPS habe ich mir auch schon bestellt. Ich hoffe, sie funktionieren auch so gut. :)

      Löschen
  2. Ich finde den Effekt bei dir wirklich wunderschön. Ich selber hab mir den Mirror-Puder geholt und dachte, man könne es vielleicht gut mit Nailvinyls kombinieren. Aber für die Verwendung darf der Lack ja noch nicht ganz durchgetrocknet sein und für die Verwendung von Vinyls ist das wiederum Voraussetzung. Schade eigentlich. Aber ich werde das Puder auch mal testen. Irgendwann... :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich habe auch schon nachgedacht, ob das funktioniert. In einigen Videos habe ich das schon gesehen. Vielleicht abkleben und dann nochmal eine dünne Schicht Lack oder so?

      Löschen
  3. Ich hab mir das auch geholt, probiere ich mal morgen. Bin gespannt! Sieht ja toll aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mir das auch geholt, probiere ich mal morgen. Bin gespannt! Sieht ja toll aus :)

    AntwortenLöschen
  5. habe die pigmente auch und bin postiv überrascht. hätte nicht gedacht, dass essence das überhaupt hinbekommt ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war auch überrascht, dass sie sowas überhaupt rausbringen. Finde ich aber wirklich gut!

      Löschen
  6. Dank dir hab ich mir jetzt auch noch den Überlack geholt... Sonst hätte ich da knallhart meinen normalen Überlack drübergehauen und mich geärgert. :D Also vielen Dank für den Hinweis!

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen! Wäre ja schade, um die Arbeit und den Effekt!

      Löschen
  7. Also der Effekt sieht ja nicht schlecht aus, aber für mich wäre es einfach zu viel Arbeit und Aufwand :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mache ich auch nicht ständig. Aber so ab und an. Außerdem machen wir uns ja oft viel zu viel Arbeit mit den Nägeln, oder? :D

      Löschen