Dienstag, 8. November 2016

Women for President?!





Hallo ihr Lieben!

Dieser Moment, wenn du einen Lack lediglich aufgrund seines Namens kaufst (ja, das kennen wohl nur wahre Nagellack-Junkies). Egal, ob du bereits einen ähnlichen in deiner Sammlung hast (könnte in diesem Fall durchaus so sein) - er muss es einfach sein.

Während es meistens lustige, süße oder erinnerungsweckende Namen sind, ist der Hintergrund des heutigen Lackes für mich doch ein ziemlich ernster.
Denn wenn wir in die Reihen amtierender Präsident*innen (oder auch Regierungschef*innen) blickt, sind die weiblichen Vertreter dieser Spezies doch eher - oder eher viel zu - gering.

Und dass wir deutlich mehr "Women for President" brauchen - genau wie der dunkelgrüne Lack von Anny heißt - steht für mich außer Frage. Und hoffentlich kommt heute Nacht eine weitere Frau hinzu, wenn die Präsidentschaftswahl und der wohl skandalträchtigste Wahlkampf in den USA ein Ende finden. Und hoffentlich wird die Siegerin am Ende Hillary Clinton heißen. Nicht nur, weil (mich) ihre politischen Inhalte deutlich mehr überzeugen, sondern auch, um für ein klein wenig mehr Gender-Gerechtigkeit zu sorgen.

Ein paar Bilder gibt es vom Lack natürlich auch - gestempelt habe ich mit "No Place Like Chrome" von Essie und einer Platte von Curali - mattiert habe ich mit einem uralten Manhattan-Lack.

 





Habt ihr auch Lacke in einer Sammlung, die ihr eigentlich nur ihres Namens wegen gekauft habt?
Und wem drückt ihr heute Abend die Daumen?
Eure Älono

Kommentare:

  1. Definitiv...Clinton, obwohl es auch nicht die perfekte Alternative ist, allerdings ist jeder (!!) besser, als Trump...
    Der Lack ist im Fläschen schön, aber auf den Nägeln so matt..mmhhhmmm schwierig. Habe auch so einen, womit ich einfach nicht warm werden.

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Dunkelgrün wirklich toll. Und ich bin definitiv auch für Clinton.

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Design! :)
    Ich habe noch keinen Lack aufgrund des Namens gekauft, aber Women for president steht auf meiner Wunschliste, allerdings tatsächlich wegen der Farbe ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich lasse mich auch total oft von Namen verführen - das kann aber auch ins Gegenteil umschlagen. Sugar Daddy würde ich zum Beispiel nie kaufen und Trophy Wife ist auch nur bei mir eingezogen, weil er Teil eines Sets war. Bei Women for President überzeugt mich gleich beides: der Name und die Farbe! Ich liebe dunkelgrün und dunkelblau auf den Nägeln!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Jaja immer diese Lacknamen, die einem zum Kauf verführen. Sowas kommt mir doch nur allzu bekannt vor ;) Der Lack hat aber auch sonst eine wunderschöne Farbe. Grün geht einfach immer!

    AntwortenLöschen