Sonntag, 6. März 2016

Maniswappies | Pastellwachtel





Hallo ihr Lieben!

Ich war leider so im Stress, dass ich es nicht geschafft habe, wie gewohnt donnerstags zu bloggen.
Dafür gibt es heute ein super schnelles und einfaches Design - das mir aber unglaublich gut gefallen hat!

Gepinselt habe ich es zusammen mit den anderen #maniswappies.  Gesichtet habe ich es bei Lackfein, die wiederum hat die Idee von nail_unistella.

Zuerst habe ich meine Nägel mit 'Snow Alert' aus der Mountain Calling LE von essence. Der Gute hat wirklich eine Weile warten müssen, bis 'Wild White Ways' so ziemlich leer war. (Schätzungsweise hat ihm das Warten nicht allzu gut getan, er war ein wenig wässrig - wenn sich das nicht ändert, muss ich ihn wohl mal reklamieren.)



Dann ging es ans Design. Als Rosaton habe ich 'Romper Room' von essie gewählt, als lilastichiges Blau 'Virgin Snow' ebenso von essie und da sich mein 'Jiggly Hi, Jiggle Low' nicht öffnen lassen wollte durfte als Gold 'Beyond Cozy' als dritter essie im Bunde herhalten. Und als schwarz habe ich zu guter letzt 'Curfew' von Pop-arazzi heraus gekramt.
Genutzt habe ich dafür auch endlich mal die neuen Dottingtools*, die wir vorm bornprettystore bekommen haben - enthalten sind sie in diesem Set.




Ich habe jeweils kleine Kleckse auf meiner Ubermat verteilt und dann die großen Flecken mit großen Dottingtoolspitzen zufällig auf meinen Nägeln verteilt. Im Anschluss habe ich dann noch mithilfe eines dünneren Dottingtools viele kleine schwarze Flecken verteilt.

Und dann war das Design auch schon fertig. Wirklich völlig unkompliziert!












Was haltet ihr vom Design?
Eure Älono

Artikel mit * wurden mir kostenlos für eine ehrliche Review zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Eine sehr süße Kombination. :D Und das mit den größeren Flecken und den kleinen Punkten finde ich klasse.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so wunderbar pastellig bei dir, schön!

    AntwortenLöschen