Montag, 11. Januar 2016

Envy Lacquer I Neverland Tree


Hallo ihr Lieben :)

Heute gibt es meiner Meinung nach wieder ein ganz besonderes Schätzchen aus meiner Sammlung für euch. Und zwar geht es um "Neverland Tree" von Envy Lacquer. Was diesen Lack so besonders macht, ist die Art und Weise, wie er entstanden ist. Melody hat in der FB Gruppe verschiedene "Customs" kreieren lassen. Und ich durfte den Denkanstoß für einen geben :) Meine Vorgabe war eine dunkelgrüne Base mit keinerlei Holoanteil ^^ Die Mitglieder der Gruppe konnten dann solange weitere Bestandteile aufzählen, die der Lack haben soll, bis jemand Stop sagt (was dann wieder ich war, weil ich Angst hatte, dass doch noch einer Holo mit ins Spiel bring:D). Den Namen durfte ich mir dann auch aussuchen und das erste, was mir in den Sinn kam, war: "Neverland Tree". So stelle ich mir einfach die Natur auf Nimmerland vor. Grün und bunt! 



Entstanden ist also ein dunkelgrüner Crelly mit 1139743498118 verschiedenen Flakies :) Auf dem Macro und dem Bottle Shot lässt sich die Vielzahl erahnen! 






Der Auftrag war kinderleicht. Ich habe zwei Schichten lackiert. Es waren immer genug Flakies am Pinsel, sodass kein Fischen nach ihnen notwendig war. Ach, ich bin einfach hin und weg. Ist der Lack nicht einfach perfekt???
Ich wollte das Ganze dann noch mit ein paar Water Decals vom BPS aufpeppen, aber das ist leider total in die Hose gegangen. "Rubber Nail Seal" scheinen weder Decals, noch Sticker zu sein. Da muss ich mich erstmal noch mal reinfuchsen. Bin jedenfalls total ausgerastet :D Also habe ich auf die Blümchen-Sticker von Svenja zurückgegriffen. Hat auch nicht ganz so geklappt, wie ich wollte, aber sieht doch irgendwie ganz süß aus :)











  



Und noch mal ein Bild ohne Blitz.

Hach, auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole. Dieser Nagellack ist ein MUSS!  Ich liebe ihn! Für knapp $10 zwar nicht ganz günstig, aber von der Qualität her super und der Versand ist auch relativ schnell :)

Ich wünsche euch eine ganz tolle Woche.

Allerliebst,

Anne

Ps: Morgen gibt's bei Jessica übrigens mal wieder einen #indiestuesday. Wurde auch Zeit :)

Kommentare:

  1. Der Lack sieht wirklich toll aus. Die Geschichte dahinter ist auch süß. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack ist wirklich klasse! So richtig besonders!

    AntwortenLöschen
  3. Der Lack ist einfach genial! Mit Flakies kann man mich ja immer locken. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen