Mittwoch, 2. Dezember 2015

[Winter Schällenge] Smokey Nails. Oder eher ein Regenbogen.





Meine lieben Maniswappies-Kolleginnen Maya und Laura veranstalten eine "Winter Schällenge". Da bin ich doch natürlich dabei (um meinen faulen Nailart-Hintern mal hoch zu kriegen.. :D)
Einen Überblick findet ihr hier.

Heute soll sich alles um "Smokey Nails" drehen. Meine Variante passt zwar nicht unbedingt ins Beuteschema, aber eine gewisse Ähnlichkeit ist nicht zu leugnen :D

Als ich es zum aller allerersten Mal geschafft habe, zu marblen (ich habe selbst nicht mehr dran geglaubt), war mir nach einer Hand ehrlich gesagt genug und auf der Suche nach einem einfacheren Nailart für die rechte Hand dachte ich mir "machst du halt mal ein Dry Marble/Smokey Nails". Nur halt in Neon. Und rausgekommen ist wirklich ein ziemlicher Regenbogen...

Benutzt habe ich drei Lacke von Pipedream Polish (denen ich auch dezent lange nachgejagt bin):
On the List (Pink)
Light of Day (Gelb)
All in (Blau)

Allerdings habe ich keine Frischhaltefolie verwendet, sondern die Lacke auf meinen Creative Shop Stamper getropft und dann wild auf meinen Nägeln verteilt (wie toll dieser Effekt aussehen könnte, seht ihr hier, aber wir sind nun mal leider keine russischen Nailart-Göttinnen).

Nun aber zu meiner wilden Kreation:




Ich bin schon ganz gespannt auf die Varianten von Laura und Maya (die bestimmt dezent dezenter ausfallen werden als meine :D)
Eure Älono

1 Kommentar: