Donnerstag, 10. Dezember 2015

Doctor Lacquer | Taaffeite





Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es (ganz langweilig) einfach "nur" einen Indie-Lack zu sehen! Und zwar von Doctor Lacquer, einer kleinen Marke aus den USA (die weltweit verschicken) - und Anglyn ist wirklich eine super Liebe :)

Heute möchte ich Taaffeite aus der Chromahedron-Kollektion vorstellen - in der Kollektion dreht sich alles um (etwas) weniger wertvolle Edelsteine.

Taafeeite - nie gehört (man spricht es wohl TAR-feit aus :D)? Ich auch nicht. Hat nicht mal eine deutsche Wikipedia-Seite, der gute Stein :D
Er gehört nämlich zu den seltensten Edelsteinen und besteht aus Beryllium, Magnesium und Aluminium (und das ist irgendwie sehr besonders).
Ihr merkt, ich habe keine Ahnung von Mineralien!

Daher nun zum Lack: der ist lila mit blauem Schimmer (Flakes) sowie ein wenig Holo und deckt in zwei bis drei Schichten - ich entschuldige mich direkt für die Bilder (habe versucht, sie irgendwie zu retten, aber ein Makro war auf jeden Fall nicht drin), was täte ich nicht für meine Lightbox. ARGH.
Entschuldigt auch die Flasche, mir ist was drauf getropft und beim abwischen mit Küchenrolle war das Logo leider dahin :(





Und dann habe ich auch noch das Böseste überhaupt gemacht: geblitzt. Schande über mich!
Zumindest sieht man ein klein bisschen den Holo-Effekt. :D



Habt ihr ein Herz für Edelsteine? (Und deren Lack-Pendants?)
Eure Älono

Kommentare:

  1. Toll sieht er aus! :) Und das mit dem Logo auf der Flasche passiert mir auch immer mal mit den verschiedensten Lacken...

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wohl ein Traumlack!! Beuteschema ahoi... :D ♥

    AntwortenLöschen
  3. Boooah der ist ja wunderschön <3

    AntwortenLöschen