Donnerstag, 26. November 2015

I can...marble?!





Hallo ihr Lieben!

Kaum zu glauben, aber es scheint als könnte ich es - WATER MARBLEN.
Wie oft bin ich in Deutschland schier verzweifelt - es hat einfach nie geklappt, egal was ich getan, versucht, verändert habe.

Tja - und dann habe ich auf Facebook gesehen, dass die "A Night in Vegas Cremes" Kollektion von Pipe Dream Polish - gewissermaßen ein Heiliger Marble Gral - gerestockt wurde, habe ich ohne lange nachzudenken zugegriffen (böser, böser Bestellfinger!).
Swatches zur gesamten Kollektion findet ihr zum Beispiel hier - ganz viel neon also! :)

Ziemlich skeptisch habe ich einfach eine Runde gutes Chlorleitungswasser mit Zimmertemperatur abgefüllt und einfach losgelegt (ok, vorher habe ich noch eine Runde "Wild White Ways" von essence lackiert und meine Finger großflächig mit Latex beklebt) - benutzt habe ich "Light of Day" (gelb), "On the List" (pink) und "All in" (blau). Und man mag es kaum glauben. ABER - es hat einfach geklappt. Einfach so. Ohne, dass ich mich anstrengen musste. Ohne, dass ich mehr als einen Versuch gebraucht hätte. Mein Freund hat vor lauter überschwänglicher Begeisterung wahrscheinlich gedacht, jetzt ist wirklich alles zu spät mit mir! :D
(Trotzdem hat er sich natürlich ein wenig mitgefreut und ganz begeistert Fotos geknippst!)

Nun aber zu den Fotos - und ja, es besteht definitiv Übungsbedarf, aber für das erste Mal ist es doch gar nicht sooo übel, oder?

Wuhu, Kreise | Ja, ich habe tatsächlich einen Bleistift verwendet
Sauerei I | Sauerei II - natürlich ging es über den "geschützten" Bereich hinaus









Nachher habe ich das "Kunstwerk" noch mit einem Glowing in the Dark Topper überpinselt, den ich im National Air and Space Museum erstanden habe - auch für Nagellack-Opfer gab es tatsächlich was im Souvenir-Shop :)
(An dieser Stelle nochmal tausend Dank an den besten Glowing in the Dark Nagellack Anstrahler und Fotografierer! :)))





Und bevor ihr jetzt alle den heiligen Gral in ihre Hände bekommen wollen - ich muss euch leider enttäuschen. Vor ein paar Tagen gab es wohl den allerletzten Restock, da ein bestimmtes Pigment nicht mehr lieferbar ist und es keinen Ersatz gibt :( BUUUUH!
Aber vielleicht kennt ihr ja noch Geheimtipps zum Watermarblen?
Eure Älono

Kommentare:

  1. Waaaaahnsinn! :D Ich bin dafür nicht gemacht. ^^ Aber ich hab ja auch keine Pipe Dream Lacke. Hihi...

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich vorher auch, es ist jedes Mal in einer absoluten Katastrophe geendet :D

      Löschen
  2. Sieht auf jeden Fall knallermäßig aus! Aber dieses Sauerei….

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sobald die Latex-Schicht ab war, war es gar nicht mehr so viel, wirklich!
      Nur daran darf man wirklich nicht sparen :D

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen marblen :D
    Sieht toll aus.
    Bei mir klappts auch nicht allen Lacken. Ich komme mit P2 Volume ganz gut klar und freue mich, dass sie nicht so teuer sind :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mal in Deutschland testen, was noch so geht und vielleicht ein wenig mischen - auf Dauer nur Neon ist vielleicht auch ein wenig langweilig. :D

      Löschen
    2. Ja :D
      Obwohl Neon ja auch toll aussieht. Nur eben nicht immer :D

      Löschen
  4. Wie toll, dass es mit den Lacken jetzt endlich klappt. :)
    Die Leuchte-Bilder sind extrem toll! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin echt ein wenig ausgerastet :D

      Und über das Kompliment freut sich mein Freund :) Der hat da ewig rum gemacht (und ich habe brav versucht still zu halten :D)

      Löschen
  5. Das sieht echt genial aus!! Ich hab nach sehr wenigen gescheiterten Versuchen irgendwie aufgegeben. Aber irgendwann versuch ich es nochmal, wäre ja gelacht.. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bringe die Pipe Dream Lacke einfach zum nächsten Treffen mit!
      Also verkracht euch alle ja nicht, dass es im Frühjahr dann endlich klappt :))

      Löschen