Mittwoch, 18. November 2015

Gestanzte Herzchen



Hallo ihr Lieben!

Vor einiger Zeit habe ich endlich mal zwei Stanzer mit kleinen Motiven entdeckt. Einmal mit Herzen, einmal mit Sternen, immer in verschiedenen Größen.

In den Ferien kam ich mal dazu, die Stanzer auszuprobieren. Dazu habe ich zunächst Kiko Sugar Mat strawberry pink auf Folie lackiert und über Nacht trocknen lassen. Dann konnte man den trockenen Lack am nächsten Tag problemlos abziehen und ich konnte die Herzchen ausstanzen.

Als Basis habe ich hola guapa von Essence lackiert, den mir Jule vermacht hat und ich zurzeit sehr gern trage. Bei der zweiten Schicht habe ich die Herzen in den feuchten Lack gedrückt. Das Ergebnis sah dann so aus:





Habt ihr auch schon Motivstanzer für Nailart für euch entdeckt?

Ich wünsche euch einen tollen Tag,
Naddl.

Kommentare:

  1. Ich habe mir auch ein paar mini-Stanzer zugelegt - aber irgendwie sind die immer noch einen Tacken zu groß eigentlich :D

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal eine echt gute Idee, diese Stanzer auch noch fürs Nailart zu nutzen :) Das Ergebnis sieht auf jeden Fall toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool, dass man damit auch Lack ausstanzen kann, darauf wäre ich ja nie gekommen! Anscheinden brauche ich solche Dinger jetzt auch, ich habe nur mal einen mit kleinen Kaninchen gehabt.... die wären viel zu groß gewesen, fürchte ich. Muss ja schon ein kleines Motiv sein! :)
    Liebe Grüße,
    Caline

    AntwortenLöschen