Sonntag, 27. September 2015

Essie | Bell-Bottom Blues




Hallo ihr Lieben!

Heute dürft ihr den letzten Lack aus der Essie Fall 2015 Collection bestaunen, den ich mir gegönnt habe: Bell-Bottom Blues!
(Traurigerweise war ich etwas stamping-übereifrig, da der erste dezente Versuch ein wenig daneben ging, aber ich glaube, man erkennt ihn auch so noch so halbwegs!)

Bell-Bottom Blues ist ein intensives dunkles indigo mit mit einem türkisen Schimmer, der in manchen Lichtverhältnissen sogar lila erscheint - was auf dem Nagel leider wegfällt.
(Bilder vom tollen Schimmer gibt es übrigens bei der lieben Greedy! :)

Er deckt fast mit einer Schicht - gewohnheitsmäßig sind es aber dann doch zwei geworden.
Gestampt habe ich mit einem silbernen Lack von Barry M, einer Moyou Plate (Explorer 22) und einer Harry Potter Plate von hehe (Nr. 27). Ist mir doch ein wenig zu massiv geworden. Wollte eigentlich mit einem Holo-Topper stampen, aber das ist leider dezent schief geworden :D










Welcher der Lacke war euer Favorit?
Eure Älono

Kommentare:

  1. Also mir gefällt das Stamping richtig gut, auch das mit schiefem Holo Glitzer. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es schön. :) Auch wenn du recht hast, das Stamping überdeckt den Lack fast schon ein bisschen viel. ;-)

    AntwortenLöschen