Samstag, 20. Juni 2015

Mohnblumen im Sonnenschein


Hallo ihr Lieben,

in den Tiefen meines Nagellackregals habe ich noch ein Schätzchen gefunden, das ich euch heute zeigen werde. Aufmerksam auf den Lack wurde ich, weil eine Freundin mir erzählte, dass sie sich einen duftenden Lack gekauft hat. Und da fiel mir ein: Ich habe ja auch so ein duftendes Exemplar daheim.

Poppy von Ruby Wing riecht nicht nur ganz angenehm nach Rose. Der Duft ist auch noch nach drei Tagen ganz leicht vernehmbar.
Aber eigentlich ist das nicht das Beste am Lack: Poppy wechselt im Sonnenlicht die Farbe!
Im Schatten bzw. in Räumen ist Poppy ein leuchtendes Rotpink. In der Sonne wird der Lack dann dunkelrot.

Was haltet ihr von Solarlacken? Habt ihr auch welche daheim?

Übrigens ist dieser Beitrag der 500. auf diesem Blog. Yaaay!










Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag! Ich bin mal wieder in der Uni, aber das letzte mal für dieses Semester und in meiner Hochschulkarriere.

Liebste Grüße
Jule

Kommentare:

  1. Wirklich sehr schön!
    Ich hab auch so einen braunen von Ruby Wings und will den echt schon ewig lackieren. Aber zur Zeit hat sich die Sonne ja wieder versteckt, er muss also noch warten :x

    Halte durch :)

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum 500. Posting! :)

    Der Lack sieht toll aus. Ich hab bisher noch keine Erfahrungen mit Solarlacken gehabt... Aber von Ruby Wing wollte ich schon immer mal einen haben. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Solarlacke hab ich noch gar keine, aber der Effekt ist wirklich toll, das dunkle Rot gefällt mir am Besten!

    AntwortenLöschen
  4. Diese Lacke sind so toll. Ich habe so einige und trage sie am liebsten im Sommer auf den Fußnägeln. Poppy habe ich im Moment drauf :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh man. Ich war gerade der vollsten Überzeugung, dass ich den Lack schonmal gezeigt hab... Bis mir aufgefallen ist, dass ich die Bilder ja noch gar nicht veröffentlicht hab :D

    AntwortenLöschen