Samstag, 23. Mai 2015

Und dann erwischte es mich auch...


Hallo ihr Lieben,

vor kurzem hat die liebe Jes von The Anatomy of Polish eine "kleine" Sammelbestellung für die Over The Rainbow Collection von Glam Polish organisiert.
Und ich dachte mir: "Es wird mal Zeit für meine ersten Glam Polishes." Und so passierte es, ich bestellte das erste Mal Lacke aus einer der zahlreichen Flakie-Collectionen von Indie-Marken.
Die ganze Zeit habe ich mich dagegen gewehrt, weil mir Flakies so gar nicht gefallen. Irgendwo habe ich den uralten Topper von Essence, der mattiert wirklich hübsch aussieht, aber alle anderen Lacke konnte mich bisher nicht überzeugen.
Bis jetzt! Der Holoeffekt der Over The Rainbow Collection überzeugte mich doch sehr, also zogen zwei Lacke bei mir daheim ein.

Heute zeige ich euch Leilani, ein Pflaumenton mit türkisfarbenen Flakies und Holoeffekt. In der Flasche sieht der Lack absolut bezaubernd aus. Aber nach 3 Schichten Lack und einer Schicht Topcoat war ich nicht so ganz überzeugt.
Und ja, Schande über mein Haupt! Ich werde mich weiterhin absolut nicht für Flakies begeistern können. Irgendwie haben die für mich das Finish total gestört. Ohne Flakies würde ich den Lack wohl lieben. Aber nun brauch er wohl ein neues Zuhause, wo er eindeutig mehr Liebe und Aufmerksamkeit bekommt als bei mir.










Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag!

Liebste Grüße
Jule

Kommentare:

  1. Ach schade. Ich finde die Lacke wirklich großartig, vor allem die Flakies... für mich ist der Effekt im Schatten tausend mal schöner als der Holo-Effekt in der Sonne. :D
    Aber bestimmt findet er ein gutes Zuhause :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack gefällt mir richtig gut! Ich steh total auf Glitzer. Trage allerdings zur Zeit immer nen weißen :)
    Annie todayis.de

    AntwortenLöschen
  3. der ist ja wirklich hübsch. Würde mir auch gefallen. Allerdings kaufe ich mir derzeit keine Lacke mehr und das ist auch gut so.. Ich habe immer noch einen ganzen Karton unlackierter Nagellacke

    AntwortenLöschen
  4. Ich seh das wie Jessica! Im Schatten kommt der Effekt viel mehr rüber! Der Lack steht dir auch seeeeehr gut, aber was will man machen, wenn es einem nicht gefällt, kann man nichts machen :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Hololacke, und ich mag Flakielacke, aber beides zusammen kannte ich bisher ehrlich gesagt noch gar nicht :D .. in der Sonne überzeugen mich die zusätzlichen Flakies nicht so sehr, aber die Schattenbilder finde ich doch sehr hübsch :)

    AntwortenLöschen