Samstag, 28. März 2015

Verloren im Glitzernebel





Hallo ihr Lieben,

es tut mir leid, dass ich letzte Woche nichts gepostet habe. Ich schreibe derzeit an meiner Bachelorarbeit und habe nur sieben Wochen Zeit dafür. Deswegen wird es auch in den nächsten sechs Wochen nur jeden zweiten Samstag einen Post von mir geben. Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür.
Dadurch ist momentan alles sehr stressig und ich arbeite schwer an meinem Bachelorprojekt. Nächste Woche geht es online und ich hoffe, dass es dann etwas entspannter wird.

Deswegen zeige ich euch heute "nur" einen einfachen Lack, aber der hat es umso mehr in sich.
Wie bei Anne am Montag gibt es auch bei mir mal wieder einen Picture Polish Lack - Nebula, der in Kooperation mit The Nail Polish Project entstanden ist.

Nebula ist ein pure Glitzerbombe. Lila-blaue, türkisfarbene und pinkfarbene Partikel schwimmen in einer blauen Base.
Neben zwei Schichten Nebula, habe ich zusätzlich noch Essie - Style Cartel als Base lackiert, damit der Glitzer besser zur Geltung kommt.








Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag!

Liebste Grüße
Jule

Kommentare:

  1. Dieser Lack ist wirklich genial *-*
    Ich wünsche Dir viel Glück mit der Bachelorarbeit, und dass sie gut wird. (:
    Liebste Grüße,
    Whatever

    AntwortenLöschen
  2. So ein toller Lack! :) Ich drücke dir die Daumen mit deiner Bachelorarbeit!
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
  3. Man braucht auch mal Zeit für sich!!! Überhaupt kein Problem, lass Dich nicht stressen!!! ;o)

    Der Nagellack ist sehr schön und gefällt mir sehr!

    Toller Post, mit schönen Bildern!

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schöner Lack! :)
    Viel Erfolg mit deiner BA. Ich fange auch bald an, habe aber 12 Wochen Zeit dafür.

    AntwortenLöschen
  5. Um den schleiche ich auch schon eine Weile, hab mir aber jetzt 3 Lacke aus der neuen LE bestellt, jetzt muss der hinten anstehen. Aber wirklich eine Schönheit.

    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen