Montag, 16. März 2015

Amazing Chic Nails I If the cold never bothered you anyway...



Hallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich mal wieder eine neue Nagellackmarke entdeckt: Amazing Chic Nails. Die Nagellacke sind tierversuchsfrei, vegan und 3-free. Fiona macht wirklich ganz tolle Nagellacke und ich muss gestehen, ich habe schon einige angesammelt :D Besonders toll finde ich die Sparte "OOAK" (one of a kind). Diese Nagellacke gibt es dann nur ein einziges mal; wie cool ist das denn bitte? OOAK #13 habe ich auf Instagram schon gezeigt und für ziemlich geil befunden! Ein paar andere sind noch in meinen Warenkorb gehüpft und die Nummer 7 möchte ich euch heute zeigen :) Der Versand geht übrigens ratz fatz!

Mit den Satz "The cold never bothered you anyway" war klar, dass ich dieses Exemplar möchte^^ Ich bin jetzt nicht der größte Disney-Fan, aber Die Eiskönigin fand ich dann doch ziemlich putzig! Ich weiß nicht recht, wie ich den Nagellack genau beschreiben soll. Er hat eine klare Base mit blauen und ganz vielen unterschiedlichen Glitzerteilchen. Ich hab wahrscheinlich noch nichtmal jede Farbe davon erkannt, aber auf dem Bottle Shot (mein erster Versuch übrigens :p) kann man die Vielzahl der Partikel ganz gut erkennen, glaube / hoffe ich.


Neugierig, wie ich bin, habe ich ihn auf dem Ringfinger solo aufgetragen - zwei Schichten. Der Lack war leicht dickflüssig und zäh, aber wenn man ein bisschen Acht gibt, reichen zwei Schichten aus. Auf dem kleinen Finger habe ich ihn über zwei Schichten Kester Black "Starflower" (den ich hier bereits gezeigt habe) aufgetragen. Das sieht auch ziemlich schick aus, wie ich finde!

Links Ringfinger, Rechts kleiner Finger

Auf dem Mittelfinger habe ich, zugegeben etwas verunstaltet, ein Dreieck abgeklebt und auf dem Zeigefinger Nieten vom Born Pretty Store (unseren Rabattcode findet ihr weiter unten auf der Seite :p) angebracht. Ob die so alltagstauglich sind, wage ich allerdings zu bezweifeln. Sie sehen zwar super aus, sind aber doch sehr 'groß' und 'knubbelig', wenn ihr versteht, was ich meine!
Ich lasse jetzt mal die Bilderflut für sich sprechen :D 
(In der Sonne glitzert der Nagellack übrigens gaaaanz toll, allerdings war die schon wieder weg, als ich die Fotos gemacht habe.)
















Wie findet ihr die Kombination Blau und Silber? Beim Aussuchen eines silbernen Lackes ist mir aufgefallen, dass ich echt nur zwei Exemplare habe, habt ihr irgendwelche Tips? :)

Jetzt brauche ich nur noch einen Namen für das Schätzchen, weil OOAK #7 klingt nun doch etwas öde :p Was haltet ihr von Frozen / Let it go / Queen Elsa? Ich freue mich aber auch über eure Vorschläge!!! :)

Schaut doch mal bei Amazing Chic Nails vorbei. Es gibt noch einige OOAKs, aber auch andere ganz tolle Nagellacke :)

Ich wünsche euch eine tolle Woche und allen einen tollen St. Patricks Day - ich werde an euch denken, während ich das ein oder andere Pint genieße :p 

Allerliebst,

Anne




Kommentare:

  1. hui, das sieht richtig klasse aus. Also mir gefällts echt gut! Die Seite muss ich mir jetzt dann gleich mal anschauen. Hört sich ja superinteressant an :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Einzelstück! :)
    Bei Silber kann ich dir nur "No Place Like Chrome" von essie an Herz legen :D Habe darüber hinaus noch einen von Barry M, aber der riecht relativ unangenehm :'D

    AntwortenLöschen
  3. Nagellack Einzelstücke sind ja besonders toll, mir gefällt die Blau Silber Kombi :)

    AntwortenLöschen