Montag, 2. Februar 2015

Sally Hansen I Großzügig, Majestätisch, Luxus...



Hallo ihr Lieben,  

nachdem mein Foto bei Instagram unerwarteter Weise so gut ankam, habe ich beschlossen, euch heute meine drei Exemplare aus der neuen LE von Sally Hansen zu zeigen. Bei meinem letzten Müller-Besuch sind "Regal", "Lavish" und "Deluxe" aus der Velvet Texture Reihe in meinen Einkaufskorb gehüpft (bei DM sind sie übrigens 1€ günstiger).
Das Finish finde ich persönlich ja sehr schwer zu beschreiben. Irgendwas zwischen ledrig und sandig. Wenn man drüber streicht, merkt man eine ganz leicht raue Oberfläche, aber nicht so stark wie bei normalen Sandlacken. Sally Hansen beschreibt sie wie folgt: "No messy or loose powder necessary to create the lush velvet-like finish you’ve always wanted! Sally Hansen brings you Velvet Texture™ in a bottle- just two coats is all you need for a sophisticated look." Also "samtig". Naja, samtig ist für mich was anderes, aber das liegt ja immer im Auge des Betrachters :p
Es wird empfohlen eine dicke Schicht zu lackieren und nachdem alles trocknen ist, noch eine zweite dünne. Auf Grund des Finishs (oder Finishes??) ist aber nur eine zweite ebenso 'dicke' Schicht möglich. Ist ja aber kein Weltuntergang ;)

Der Post heute wird wieder ein bisschen bilderlastig, da ich mich einfach nicht entscheiden konnte, haha!

Los geht's mit "Lavish". Ein wunderschöner weinroter Nagellack. Er war am 'kompliziertesten' zu lackieren, kann aber auch an meiner Unfähigkeit gelegen haben :)








Als nächstes habe ich dann "Regal" lackiert. Ein wunderschönes blau, aber (leider) nicht so kräftig/dunkel wie auf den Fotos. Meine Kamera hat irgendwie ein Problem mit blauen Tönen :D 












Und tadaaaaaa, da ist doch glatt noch mal die Sonne rausgekommen ;)

Last but not least hätten wir dann noch "Deluxe". Ein seeeeeeeeeeeeehr dunkelblauer, eher schon schwarzer Nagellack.












Ich finde meine Auswahl eigentlich ganz schick. Vielleicht hole ich mir noch den lilanen - was sagt ihr? :P
Ein Bienchen gibt's übrigens dafür, dass bei diesem Finish (im Gegensatz zu normalen Sandlacke) Rückstände von losem Puder einwandfrei zu entfernen sind. Für mich, die sich oft im Gesicht rumfummelt, ist das natürlich ein großer Pluspunkt!

Wie sieht's bei euch aus? Habt ihr bei der LE auch zugeschlagen? :) Wie findet ihr das Finish?
Ich wünsche euch wie immer eine tolle Woche!

Allerliebst,

Anne

Ps: Noch bis heute Abend 20.00 Uhr habt ihr die Chance bei meinem IG-Gewinnspiel eins von drei tollen Sets zu gewinnen! Ich drücke euch die Daumen!

Kommentare:

  1. Super tolle Bilder , besonders der Schwarze ist klasse. Ich habe auch gerade den rötlichen unter die Lupe genommen :) Liebe Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich soll das ja gaaaaanz dunkles Blau sein, aber schwarz lasse ich auch durchgehen, haha :D
      Der Rote ist auch echt schön!

      Löschen
  2. Ich bin irgendwie noch nicht so begeistert. Oft ändert sich das aber noch, je länger ich die Lacke angucke und mich dran gewöhne :D
    Ich habe absolut nichts gegen besondere Finishes, aber irgendwie ist es auch dann doch nicht besonders genug. Zumindest nicht soooo besonders, dass ich was davon haben müsste.
    Glaub ich.
    Vorerst....
    :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal muss man sich eben erst dran gewöhnen, oder es einfach ganz lassen und das Geld anderweitig investieren ;)

      Löschen
  3. Regal find ich voll toll! Und ganz tolle Bilder mal wieder :)

    Liebste Grüße,
    Samy

    AntwortenLöschen
  4. Hab die LE schon in den Läden gesehen und dachte mir nur: ach, brauchste mal endlich nichts von!
    Lavish sieht aber schon extrem genial aus...

    AntwortenLöschen