Montag, 16. Juni 2014

Dürfen wir vorstellen? Unser heutiges Gastmädchen Shirley

Hallo alle zusammen,

ich heiße Shirley und darf heute hier Gastmädchen spielen. :)
Sonst findet ihr mich auf meinem eigenen Blog Lack 'n' Roll.
Ich habe mir für heute überlegt, dass ich gern eins meiner Lieblingsdesigns noch einmal neu auflegen möchte, nämlich das Camouflage. Ich habe mich also mal an einer blauen Variante versucht.

In Olivgrün sah es natürlich irgendwie besser - "echter" - aus und so erinnert es irgendwie an Soldaten in der Arktis, aber mir gefallen so Camou-Muster auf den Nägeln echt gut. Jeder Nagel ist ganz unterschiedlich und trotzdem ergibt es am Ende ein einheitliches Gesamtbild. :)
Wer Lust hat, das mal nachzupinseln, der darf gern ein Blick auf mein Tutorial werfen.








Dies waren die verwendeten Lacke:



P2 (Sea' la vie LE): 030 navy
P2 (Sea' la vie LE):  020 sky
Ciaté: Ferris Wheel

Kiko: 339 Cornflower


Noch einmal vielen lieben Dank an die Hand-some Girls, dass ich heute bei euch bloggen durfte! :)
Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen.


Liebe Grüße,
Shirley




Kommentare:

  1. Hey ihr Lieben!^^
    Ich hab euch anscheinend den falschen Link zum Tutorial gegeben. Der hier wäre richtig gewesen, vll könnt ihr das noch fix ändern?^^"
    http://lacknroll-nails.blogspot.de/2014/01/lacke-in-farbe-und-olivgrun-camouflage.html

    Liebe Grüße,
    Shirley

    AntwortenLöschen
  2. Die blaue Version finde ich besser als die grüne. Muss ich wohl mal nachmachen, gefällt mir nämlich richtig gut :)

    AntwortenLöschen
  3. Es tut mir leid, aber mir gefällt es nicht. Ich finde, dass die Nägel dadurch sehr breit wirken

    AntwortenLöschen