Donnerstag, 26. Juni 2014

Entschuldigung.....

....aber heute wird an dieser Stelle kein Post von der lieben Älono zu finden sein. Die Gute ist leider kurzfristig erkrankt und wird euch nächste Woche erst wieder mit hübschen Posts versorgen.
Bis dahin wünschen wir Ihr eine gute Besserung und euch einen wunderschönen Tag !

Eure Handsome Girls :-)

Montag, 16. Juni 2014

Dürfen wir vorstellen? Unser heutiges Gastmädchen Shirley

Hallo alle zusammen,

ich heiße Shirley und darf heute hier Gastmädchen spielen. :)
Sonst findet ihr mich auf meinem eigenen Blog Lack 'n' Roll.
Ich habe mir für heute überlegt, dass ich gern eins meiner Lieblingsdesigns noch einmal neu auflegen möchte, nämlich das Camouflage. Ich habe mich also mal an einer blauen Variante versucht.

In Olivgrün sah es natürlich irgendwie besser - "echter" - aus und so erinnert es irgendwie an Soldaten in der Arktis, aber mir gefallen so Camou-Muster auf den Nägeln echt gut. Jeder Nagel ist ganz unterschiedlich und trotzdem ergibt es am Ende ein einheitliches Gesamtbild. :)
Wer Lust hat, das mal nachzupinseln, der darf gern ein Blick auf mein Tutorial werfen.








Dies waren die verwendeten Lacke:



P2 (Sea' la vie LE): 030 navy
P2 (Sea' la vie LE):  020 sky
Ciaté: Ferris Wheel

Kiko: 339 Cornflower


Noch einmal vielen lieben Dank an die Hand-some Girls, dass ich heute bei euch bloggen durfte! :)
Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen.


Liebe Grüße,
Shirley




Mittwoch, 11. Juni 2014

Green Chai - Das Original

Ihr Lieben,

heute gibt es wieder mal nur einen Lack von mir, denn wenn ihr das lest, bin ich (hoffentlich) im Urlaub ;-).

Vor einiger Zeit hat euch hier Älono ja schonmal den neuen Green Chai von Manhattan, der sich aktuell im Standardsortiment befindet, gezeigt. Ich muss sagen, diese Variante gefällt mir persönlich irgendwie überhaupt nicht und umso glücklicher bin ich, dass ich das "Original" besitze ;-)
Und das auch nur, weil Black Calla letztes Jahr so lieb war und ihn mir vermacht hat. Danke nochmal <3

Der Originale deckt zum einen viel besser (perfekt mit 2 Schichten) und auch die Glitzerpartikel sind anders, irgendwie schöner. Einerseits kleiner und irgendwie verschmelzen sie mehr mit dem Lack, ich hoffe ihr wisst was ich meine :D

So, und jetzt gibs Bilder ;-)




 Welche Variante gefällt euch besser? Die Originale, oder die, die es jetzt im Sortiment gibt?

So, und für nächste Woche nehme ich mir vor, euch mal wieder etwas mehr zu zeigen, als nur einen Sololack ;-)

Habt einen schönen Tag,
Naddl.

Montag, 9. Juni 2014

Und heute: Samy als Gastmädchen

Hallo!
Ich heiße Samy und komme direkt von der Highway to Polish ;)
Ich blogge erst seit kurzem und habe mich wirklich sehr darüber gefreut, dass ich eines der Gastmädchen sein darf!

Da ich es liebe mit meinen neuen Pinseln zu arbeiten habe ich mich mal wieder damit versucht :) Das Design erinnert mich etwas an irgendetwas indianisches.. Aber ich mag es, ich hoffe ihr auch!

Dafür verwendet habe ich Models Own - Shades sowie Essie - blanc und licorice.

Vielen Dank nochmal an die Hand-Some-Girls dafür dass ich hier posten durfte! :)
Und nun die Bilder :)




Mittwoch, 4. Juni 2014

Hellblauer Cupcake

Hallöchen!

Ich glaube wir sind die Einzigen, die vor einiger Zeit, als die Kiko Cupcakes auf den Markt kamen, keinen davon hier zeigten.
Aber wie das so ist, plötzlich ist Sale, naja und da sind dann auch zwei der Cupcakelacke mit in den Warenkorb gehüpft.
Einen davon möchte ich euch heute zeigen, nämlich Anise.

Anise besitzt eine hellblaue Base (ich weiß auch nicht, irgendwie hab ich's zurzeit mit hellblau :D), in welcher dann viele du kleine dunkelblaue Partikel schwimmen. Die Cupcakelacke sind Sandlacke, d.h. sie trocknen rau. Demzufolge war das Lackieren, die Trockenzeit sowie die Haltbarkeit von Anise sehr angenehm. Auf den folgenden Bildern sehr ihr zwei Schichten:






Habt ihr auch beim Kiko Sale zugeschlagen?

Ich wünsche euch einen schönen Tag,
Naddl.

Montag, 2. Juni 2014

Unser heutiges Gastmädchen: Anastasia von Angepinselt

Hallöle!
 
Ich bin Anastasia von Angepinselt und darf euch heute meine Nägelchen zeigen.
Ich habe mein Lieblingselement in Sachen Nail Art verwendet: Dreiecke. Ich finde es einfach toll, wie so ein simples grafisches Element so viel hermachen kann.
Diesmal habe ich aber nicht getaped, wie ich es sonst mache, sondern ein dotting tool verwendet. Als Basisfarbe diente mir der Kiko Nr. 515, ein Lack aus dem neuen Sortiment.
Die Dreiecke habe ich mit Essies Pennytalk (große Liebe!) und oben drauf mit einem Lack von Perfect Holographic gedottet.
Das Ergebnis gefällt mir ganz gut, vorallem auch, weil sich der Penny Talk so schön auf dem Grau machte. Ich hoffe, dass euch es auch gefallen hat!
Vor allem habe ich mich gefreut, auf diesem tollen Blog einen Gastbeitrag schreiben zu dürfen. Lieben Dank an euch hand-some Girls!

Anastasia
 



 

Sonntag, 1. Juni 2014

Wir entschuldigen uns

Die meisten von euch haben sich vielleicht schon gewundert, wo denn heute unser Gemeinschaftspost bleibt.
Aber wegen Krankheit und Zeitmangel haben wir uns dafür entschieden, ihn heute ausnahmsweise ausfallen zu lassen. Dafür möchten wir uns bei euch herzlich entschuldigen.

Nächste Woche findet der Gemeinschaftssonntag aber wieder wie gewohnt statt und auch morgen startet die Woche wie gewohnt mit einem neuen Gastmädchen.

Wir wünschen euch natürlich trotzdem einen schönen Sonntag,
eure Hand-some Girls