Freitag, 9. Mai 2014

P2 - 890 Lost In Paradise







Hallo ihr Lieben!

Was passiert, wenn man die idiotensichere Kamera an die eigentlichen Besitzer für den Urlaub verleiht (haha, kein Scherz an dieser Stelle!) und der Himmel 24 Stunden einfach nur schwarz ist?

Genau, man hört auf sich über die (mega-, mega-, MEGA-) grottige Handykamera zu ärgern und versenkt die gewünschte Maniküre einfach mal im Wasser. Nicht zu vergessen - fleißig hoffen, dass die Blubberblasen kaschieren was nur geht und keinem auffällt, dass der Blitz von dir deaktiviert wurde und die Bilder daher leicht verschwimmen (im Wasser, ihr versteht? :-D).


Nun gut, gerettet hat es nichts, außer vielleicht meine Laune. Habt ihr schon mal versucht eure Hände in einer Mini-Schüssel schön zu positionieren? Ich übrigens schon - wie ihr seht, hat's nicht geklappt ;-). Auf einmal fühlt sich die eigene Hand riesig an und zu alledem bildet man sich irgendwann ein, dass die Bläschen die Hand fressen wollen. (Ja, Monsieur Coupe hatte Recht, ich hab' einen Knall!) Und dann? Dann kichert man hysterisch...




Habt ihr euch schon mal vor der Familie gerechtfertigt, wieso ihr eure Hände in Mineralwasser badet? Ich schon: "Das Handy blitzt. Ständig. Jetzt verschwimmt alles, aber im Wasser darf das so sein!" Monsieur Coupe war doch leicht entrüstet, weil ich zu allem Überfluss auch noch zu seinem Wasser griff. Ups. "Aber schau' doch, mein Wasser würde nicht so hübsch blubbern!" Ok, auf Anraten des Herrn im Hause hab' ich mich dann eben doch noch an ein paar normalen Bildern versucht, bitteschön!





Das Ende der Geschichte? Ich freue mich, dass ich es erneut geschafft habe, an Melanies Blue Friday teilzunehmen und ich freue mich noch mehr darauf, beim Besuch am Wochenende wieder die fremde Kamera in Empfang zu nehmen (Eltern sind eben doch die Besten!). Und bevor Fragen kommen - nein, Monsieur Coupe wollte sein Mineralwasser tatsächlich nicht mehr trinken! ;-D


Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!

Das Liebste!

Madame Coupe

PS. An die tolle Idee, Gegenstände im Mineralwasser zu versenken, erinnerte mich übrigens dieser (mal wieder super kreative) Post auf ChaHeVu!




Kommentare:

  1. hahaha! Immerhin ein Lacker am morgen!:-)

    Die Farbe ist ansonsten natürlich an dir grandios, aber eben auch nichts, was ich kaufen würde. Fühle mich bei so knallzeug immer gleich wie Barbie;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein LacKer? :D

      Barbie is doch gut, du Farbspießerin :D

      Löschen
    2. Ein Lacker am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen! ;-D Macht daraus jetzt was auch immer ihr wollt, haha.

      Aber wo Türkis und Barbie sich treffen, das hab' ich noch nicht kapiert. Kristina, Klärungsbedarf! Ansonsten bin ich prinzipiell eh immer pro Barbie ;-).

      Löschen
  2. Ich finde die Farbe super, auch auf den normalen Bildern ^^ Was du dir so alles einfallen lässt :D Ich hab heute auf meinem Blog ne ähnliche Farbe präsentiert ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Deinen Post hatte ich schon gesehen :-). Solche Töne gehen einfach immer, finde ich.

      Löschen
  3. Also ich find die Bilder super. Ehrlich. Ich wäre froh so ne gute Kamera zu haben :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ziehe da wirklich den Hut vor jedem, der mit Handy und Konsorten tolle Bilder hinbekommt! Ich hatte solche Probleme mit der Schärfe :'-(. Du hast also meinen vollen Respekt! :-D

      Löschen
  4. Ist das ein toller Post :) Du bist echt witzig!! Das Ergebnis kann sich doch echt sehen lassen!
    Die Präsentation bei ChaHeVu ist irre cool!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke :-). ChaHeVu treibt lauter so tolle Dinge, da kann man nur sehen und staunen - ohne Frage!!

      Löschen
  5. Das sieht aber auch toll aus mit den Bläschen! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich :D Mir gefallen die ersten Bilder sogar besser als die "normalen", wobei ich die Vorstellung, dass die Bläschen dich fressen wollten, zu lustig fand :) Ach ja, der Lack hat eine tolle sommerliche Farbe, aber mir wäre er einen Ticken zu streifig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, tatsächlich? Danke :-).

      Die Bläschen haben auf Dauer einfach so an der Haut gebitzelt, das war wirklich, wirklich seltsam :-D. Und ja, etwas streifig ist der Lack wirklich. Da hätte es wohl eine Schicht Topcoat gebraucht ;-(.

      Löschen
  7. das wasserbild ist richtig toll :)
    und da trocknet der lack ja auch schneller ;p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) ja, man muss wohl nur darauf achten, dass das Mineralwasser schön gekühlt ist, haha.

      Löschen