Donnerstag, 29. Mai 2014

Nachtrag: Bleached Neons Fail & Weltrekord







Hallo ihr Lieben!

Wie bereits abgekündigt war ich am Samstag beim Weltrekordversuch - bei dem es darum ging, dass möglichst viele Leute gleichzeitig ihre Nägel lackieren.



Weiter geht's nach dem Klick!


Zunächst habe ich mir aber für 20€ eine Naturnagelverstärkung machen lassen, da meine Nägel momentan ziemlich...brüchig sind und kaum eine schöne Länger bekommen - das Geld wurde übrigens an die Kinderhilfe Afghanistan gespendet, also immerhin noch ein guter Zweck :D

Damit alle Nägel auf einer Länge sind, musste doch noch ein ganzes Stück ab - aber jetzt sollte es ja schön wachsen können ;)

Hier das Ergebnis:


Leider fand meine Nagelhaut das Ganze gar nicht so lustig, ist ziemlich gereizt , geschädigt und tut weh (Ablackieren ist Spaß pur!)

Die Termine waren zeitlich auch auf 30min begrenzt - wodurch es ziemlich in Hetze ausartete -vor allem, da sämtliche Nageldesigner auf die Bühne mussten, erzählt wurde, welche Ausbildung sie gemacht haben, woher sie die Veranstalterin kennt, wie ihr Studio heißt...also ziemlich nervig und langweilig - und hat mich auch nochmal fünf Minuten gekostet.
Im Anschluss wusste eigentlich auch niemand, wie es weitergeht, wo man sich registrieren lassen sollte etc.
Immerhin flog schon mal eine Kameradrohne rum.



Irgendwann ging es dann doch los. Und das Chaos brach aus:
Eigentlich sollte in jeden Block 54 Leute (wie man auf diese Zahl kam, ist mir auch ein Rätsel ehrlich gesagt..) - das wurde jedoch nicht konsequent durchgehalten und jeder kletterte irgendwo hin.
Zunächst hat dann jeder eine Nummer bekommen, die man sich aufkleben musste, irgendwann kam noch eine Liste zum Unterschreiben rum und eine Box mit Nagellacken - leider gab es bei uns nur Pinktöne...
Und irgendwie fehlten noch einige...dann durften plötzlich alle Kinder mitmachen, was das Chaos noch verschlimmerte, da diese ja Nummern aus ganz anderen Blöcken bekamen...
Die ganze Zeit wurde rumgeschrien, um noch Leute zu mobilisieren, aber von der Tontechnik wollen wir gar nicht erst reden....
Irgendwann ging es dann doch los - jeder hat irgendwie seine Nägel lackiert - geht ja so gut  im Sitzen ohne Tisch oder Ähnliches - und ist dann wieder abgehauen.




Und gab es jetzt den Weltrekord?
Das weiß man noch nicht so ganz, da die Zählung dank Chaos eventuell nicht ganz so gültig ist. Whup!

Nun noch mein Nachtrag zu Sonntag - nach dem Weltrekord war meine Nagelhaut wie erwähnt so durch, dass ich mich nicht getraut habe, nochmal was zu lackieren...

Gewählt habe ich In Flare und Coral Heat, die ich beide noch nicht lackiert hatte.
Zunächst habe ich meine Nägel mit Fiji von essie grundiert und im Anschluss mit meienr Sci-Fiction Plate von Moyou gestampt - und irgendwie geht das Stamping so gut wie unter...
Aber seht selbst:






Was haltet ihr vom Ganzen?
Eure Älono

1 Kommentar:

  1. Huhu! Ich wünsche Dir einen wunderschönen Feiertag. Ich klicke mich bei dem Schmuddelwetter gerade durch Beautyholics und bin auf deinen Blog aufmerksam geworden! :)

    Was ich davon halte? Ich finde es sehr interessant! :) Ich bin gespannt, ob es ein WR wurde

    Falls du ein Fan von Benefit bist, würde ich mich über einen Besuch auf meinem Blog freuen - es wird ein Cheek & Lip Kit verlost.

    LG P!nkCitrus
    www.semantos.de

    AntwortenLöschen