Freitag, 28. März 2014

Es war einmal...






... ein unscheinbarer, gelber Lack, der im Zuge eines Ausmist-Wahns aus meiner Nagellack-Schublade ausziehen sollte.

Da stand Going Bananas von H&M also zusammen mit gefühlt tausend anderen ungebliebten Kandidaten und wartete auf seinen Abtransport. Und dann...




... kam die Sonne raus. Jeder kann erahnen, wieso ich den Lack nun nicht mehr einfach verstoßen konnte. Da war ungeahnter Schimmer! Also musste das hellgelbe Schätzchen noch mal eben auf die Nägel.




Abgesehen davon, dass ich beim Pinseln selbst ganz banane wurde (angenehmes Lackieren geht anders) - lackiert kam die Ernüchterung. Der Lack sah auf einmal gar nicht mehr so pastellgelb aus. Der Schimmer war auch verschwunden, irgendwie konnte die Sonne da auch nichts mehr ausrichten.




Ein näherer Blick änderte an dem Eindruck nicht wahnsinnig viel. Vermutlich der Grund, wieso Going Bananas unbemerkt unter all den anderen Lacken lebte - auffällig geht anders.




Da nicht so schnell aufgegeben wird, musste noch ein genauerer Blick her. Und ja! Da war er, der Schimmer (oder was davon eben übrig blieb). Nicht sehr beeindruckend. Tja, lieber Going Bananas, was mache ich nun mit dir?!

Gibt es Meinungen von euch Nagellackfreunden und - experten? ;-)

Das Liebste!

Madame Coupe

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich bin nach wie vor unentschlossen. Schrecklich, oder? :D

      Löschen
  2. Hmmm. Der Schimmer in der Sonne ist schön und für nen gelben Lack sieht der hier okay aus. Aber seien wir ehrlich: Wer trägt schon frewillig gelb?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schimmer ist der Wahnsinn! (na gut, ich hab' Blau darin erkannt, vielleicht rede ich ihn mir deshalb schön...)

      Löschen
  3. Es gibt definitiv schlimmere gelbe Lacke, aber bei mir landet am Ende auch jeder gelbe Lack in der Tonne...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, so radikal bin ich da (leider) nicht. An sich finde ich das Pastellgelb in der Flasche (!) ganz nett... aber es verschwindet ja.

      Löschen
  4. Gelber Nagellack ist mein Endgegner! Ich persönlich mag ihn nicht, aber das ist ja ganz arg Geschmackssache. Wenn ich alle Lacke, die ich bisher nur 1x oder eine lange Zeit nicht mehr getragen habe, aussortieren müsste, würden 75% rausfliegen! :D Ich hab nämlich den Tick, dass bereits gekaufte Nagellacke nach einer Zeit völlig uninteressant für mich werden und ich lieber neu-gekaufte lackiere ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, ich glaub', dass es allen Nagellacksuchtis da draußen so geht! ;-) Leider hat mich genau dieser Zustand so unendlich genervt, dass ich wirklich gründlich ausgemistet habe. Einige Wakckelkandidaten stehen noch separiert rum, die kommen jetzt nach und nach nochmal auf die Nägel und dann wird entschieden, ob sie bleiben dürfen. Jawohl! ;-)

      Löschen
  5. Muss Jasmin zustimmen .. es gibt bestimmt schlimmere Lacke, aaaaaaaber .. gelb!?
    Also ich würd ihn auch nicht behalten - hab erst vor ein paar Monaten all meine gelben Lacke weiter gegeben, da ich damit einfach nix anfangen kann :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Anti-Gelb-Mädchen bin ich gar nicht. Hab' sogar einen gelben Liebling, der im Sommer zu gebräunter Haut oft zum Einsatz kommt :-). Aber da stimmt für mich eben auch der Farbton, bei Going Bananas ist das leider nicht so, glaub' ich...

      Löschen
  6. Ich find's grad total lustig, wie alle gegen Gelb sind..? :D
    Ich kenne aber das Problem, dass Lacke auf den Nägeln doch nicht so pastellig sind wie in der Flasche.. :/ Dann würde ich ihn auch weggeben und mir einen suchen, der besser passt.
    Aaaaaber.... wenn du zweifelst, würde ich lieber noch etwas warten... nicht, dass du es dann doch bereust :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da sind Engelchen und Teufelchen zugegen. Ich hab' so rigoros ausgemistet, da sollte ich an dieser Stelle nicht zögern. Irgendwie scheine ich darauf zu warten, dass irgendwann das Pastellgelb mit blauem Schimmer auch auf den Nägeln zu sehen ist :D

      Löschen
  7. Hey, da du erwähnt hast dass es weitere Kandidaten gibt: warum nicht eine neue Nagellackfarbe aus den unbeliebten Lacken kreieren? Würde dir empfehlen bei der gleichen Marke zu bleiben und einfach ein Experiment zu starten :) Außerdem kann man Pigmente, Glitzer und Lidschatten hinzufügen :D
    Habe vor einer langen Zeit ein 4er Set in Pastelltönen gekauft, ebenfalls von H&M, aber im Mini-Format. Das Gelb habe ich mit einem Goldton zu einem roten Nagellack hinzugegeben, kann mir aber auch gut vorstellen, dass etwas rot die Farbe interessanter macht !

    Kitty <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, dass mich so ein bisschen Rumgemische ja schon lange reizt, aber irgendwie immer die Angst davor, dass am Ende irgendwas komisches Schlammartiges rauskommt, siegt. Bei der gleichen Marke kann ich leider auch nicht bleiben, da ich von H&M sonst nur Glittertopper, aber keine Farblacke habe ;-(.

      Weiß reinkippen, um mein Pastellgelb zu erhalten, wäre eine Idee, aber dann soll auch der vermisste Schimmer/Glitzer hinzu. Aber wird der dann von der deckenden Farbe nicht verschluckt? Hach, so viele Fragezeichen...

      Löschen
  8. Mit gelben Lacken stehe ich ja etwas auf Kriegsfuß, seit mir einer der Kollegen mal trotz 2 Schichten basecoat ganz fies die Nägel verfärbt hat :p
    Der Schimmer ist in der Flasche echt der Wahnsinn. Schade, dass davon kaum was auf die Nägel kommt.. so würde ich ihn vermutlich dann doch weggeben oder wenn nuuur noch bei allerbestem Wetter rausholen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vernunft sagt mir auch, dass ich ihn getrost weitergeben kann, weil lackieren werde ich ihn nicht mehr so schnell... manchmal wehrt man sich aber auch einfach lange gegen die Vernunft :D.

      Löschen
  9. Nicht dass du es irgendwann bereust :D Ich mag gelb und ich liebe auch senfgelb obwohl das alle an mir ganz schlimm finden :'DD Ich selber komme auf geld besser klar als zb auf orange :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Orange geht bei mir klar, Gelb aber an sich auch :-). Hab' gar kein Problem mit der Farbe Gelb an sich, nur mit dieser Farb-Mutation und dem Schimmerverlust nach dem Lackieren. Sehr schade. Senfgelb ist auch mein Freund! Gerade zu gebräunter Haut ist das ein toller Kontrast, finde ich! ;-)

      Löschen
  10. haha, süße story :)
    Jaja, immer traurig, wenn Lacke in den Flakons schöner aussehen, als auf den Nägeln. Davon habe ich auch einige Exemplare.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, wahre Worte! Jedes Mal hoffe ich, dass es beim nächsten Lackieren anders wird... Irrsinn ;-).

      Löschen
  11. ausmisten, ausmisten, ausmisten!
    So eine "Mag-ich-nicht-mehr-Nagellack-Börse" für uns Junkies wäre doch mal was! Schließlich sind die Geschmäcker ja verschieden ^^

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich schon sehr glücklich über Kleiderkreisel, da konnte ich schon einige von mir ungeliebte Nagellackschätzchen tauschen oder zumindest verkaufen! :-)

      Löschen