Mittwoch, 26. Februar 2014

Top 5 Pinke Lacke


Hallo ihr Lieben,

wieder ist eine Woche vergangen, und am letzten Sonntag hat Danny wieder ihre liebsten 5 Lacke, diesmal in Korall und Pink, gezeigt.
Nachdem ich hier schon meine schönsten grünen Lacke gezeigt habe, sind nun hier meine 5 pinken Favoriten.
Ich habe mich auf pink beschränkt, sonst wär das noch komplizierter geworden ;-)

indoor mit Blitz

  • Ruby Wing - Poppy: Ein Lack, welcher im Sonnenlicht seine Farbe ändert. Die normale Farbe im Schatten ist ein richtig knalliges Neonpink. In der Sonne wechselt er dann zu Bordeaux, richtig toller Lack. Werde ihn demnächst auch nochmal solo vorstellen.
  • Kiko - Jewel Pink (Holographic nail lacquer): Ein toller pinker Holo, den ich besonders im Frühling und Sommer sehr gern trage. Er gehört auch zu meinen liebsten Kikolacken, deswegen war er auch in diesem Post zu sehen.
  • Astor - Fire up! (Heidi loves hot christmas LE): Ich finde Mattlacke generell toll und war umso mehr begeistert, als Astor mit der LE 3 matte Lacke herausbrachte. Der Fire up! ist dabei mein Liebling. Auch wenn die Haltbarkeit nicht so toll ist, mag ich sie. Den Fire up! habe ich zusammen mit Sensual Candle schonmal hier gezeigt.
  • Essie - Madison Ave-Hue: Diesen Lack habe ich letztes Jahr bei Essie gewonnen. Ich muss zugeben, gekauft hätte ich ihn wohl nicht. Aber im Sommer trug ich ihn wirklich gern, da ich ein Top habe, wozu er perfekt passt :-). Habt ihr Interesse, dass ich ihn euch nochmal extra zeige?
  • China Glaze - Ahoy!: Mein allerallerliebster pinker Lack. Den könnte ich wirklich ständig tragen und bewundern. Dieses pink, zusammen mit den goldenen Flakes, hach, jetzt habe ich direkt wieder Lust ihn zu lackieren :D. Gezeigt habe ich ihn schonmal hier vor einiger Zeit.


    indoor Blitz


    So, dass wars diesmal schon von mir.
    Welcher gefällt euch am besten? Und welcher ist euer liebster pinker Lack?

    Ich wünsche euch noch eine schöne Woche,
    Naddl.

Kommentare:

  1. Wow, habe mir gerade die Swatches zu dem Ruby Wing angeschaut, der sieht ja auch in Bordeaux richtig klasse aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, der Ruby Wing ist genial. Als ich den letzte Woche getragen habe, war ich auch total begeistert.
      Habe noch einen anderen Ruby wing, sobald ich den auch getragen habe, werde ich beide hier zeigen :-)

      Löschen
  2. Ahoy! habe ich auch und der zählt auch zu meinen liebsten pinken Lacken! Strawberry Fields ist aber auch nicht von schlechten Eltern!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy! ist einfach toll. Bin froh, dass ich den eher durch Zufall mal irgendwann bei Kleiderkreisel ergattert habe. Nun geb ich ihn nicht mehr her :D

      Löschen
  3. Ahoy! ist jetz auch in meinem Besitz und DU bist Schuld :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Moooooment, ich bin erstmal an gar nix Schuld :P
      Aber der ist einfach so hübsch, mit dem kann man nix falsch machen ;-)

      Löschen
  4. Mir gefallen tatsächlich alle. Bis auf der von essie. ;) Ich hatte ihn auch. Aber das ist wirklich nicht meine Nuance von Pink. So gar nicht... Habe ihn deswegen weiter vererbt! ;)

    AntwortenLöschen
  5. Den von Kiko hab ich auch :-) Den hab ich geschenkt bekommen (wüsste selbst gar nicht, wo man Kiko herbekommt...) Und ich mag ihn auch wirklich. Eigentlich bin ich nicht so der Typ für Glitzer Lacke & Co., ich mag es am liebsten matt (geh dann meist mit diesem Matt-Lack von P2 (?) drüber) und schlicht, aber dieser hat es mir wirklich angetan.Schöne Auswahl hast du zusammengestellt!

    Jessica

    AntwortenLöschen