Freitag, 10. Januar 2014

Williamsburg








Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es mal wieder etwas von meiner liebsten Nagellack-Farbe zu sehen: Blau. Davon hatte ich doch tatsächlich noch das ein oder andere unlackierte Fläschchen herum stehen und so wurden sie in den letzten Wochen alle mal ausgeführt (um nicht zu sagen "abgefertigt" - immerhin muss frau ja wissen, welche Exemplare bleiben dürfen ;-)).

Bei diesem Exemplar handelt es sich um Williamsburg von Color Club. Ein Blauton, der mich umhaute, nachdem ich einige Swatches sah. Und jetzt, wo ich ihn selbst lackierte, war ich enttäuscht. Ja, na klar ist der Lack nach meinem Geschmack, aber irgendwie... nur in der Sonne.


Auf dem Bild hier ist das Ganze wunderbar zu erkennen. Der rechte Teil meiner Nägel gefällt mir (Glitzer!), der linke Teil mangels Sonne leider nicht. Da fehlt mir dein Zauber, lieber Williamsburg. Welcher Zauber?


Color Club - Williamsburg (direktes Sonnenlicht)


Der hier! Die Sonne kitzelt aus dir ganz schön was raus. Blauer Glitzer in einer blauen Base, ich  mag das. Grundsätzlich auch subtilen Schimmer, das geb' ich gerne zu. Aber dieser Schimmer ist mir im Schatten einfach zu subtil. Wieso versteckst du den nur?


Color Club - Williamsburg (Tageslicht/Schatten)


Ohne Sonne sieht du nahezu schwarz aus, Williamsburg. Ja, man kann die Glitzis erkennen, aber letzten Endes verrät nur die Flasche, was der Schatten verbirgt. Und das reicht mir in diesem Fall nicht. Eine so dunkle Farbe empfinde ich auf meinen (momentanen) Nägeln als ungepflegt, ich kann mir nicht helfen. Insofern, lieber Williamsburg, das wird im Winter auf jeden Fall nichts mehr mit uns beiden. Sorry!


Color Club - Williamsburg (Tageslicht)


Und wie es so ist, wenn einem eine Farbe nicht zusagt, dann neigt man doch sehr schnell zum Nörgeln. Ich für meinen Teil mache das zumindest sehr, sehr gern. Tja, Williamsburg, was soll ich sagen...


Color Club - Williamsburg (direktes Sonnenlicht)


Der Auftrag gelang mit dem zunächst gefürchteten Pinsel doch einigermaßen. Aber was sehen meine Augen? Tipwear! Und das trotz einer Schicht Klarlack (und dem üblichen Ummanteln der Nagelspitzen, versteht sich von selbst). Ich möchte an dieser Stelle festhalten, dass die Bilder maximal fünf Stunden nach dem Auftrag entstanden sind. Oh weh. Williamsburg, das können viele andere besser.


Color Club - Williamsburg (direktes Sonnenlicht)


Ja, hübsch anzusehen bist du ja doch. Umhauen konntest du mich aber leider nicht, mein Freund. Aber hey! Immerhin bist du ein blauer Lack, das ist doch schon mal was, oder? ;-)

Wo sind denn unter unseren Lesern die Color Club Experten? Habe ich hier einfach Pech gehabt oder halten eure Lacke da länger durch, was Tip Wear angeht?

Das Liebste!

Madame Coupe

Edit: Nicht auszudenken! Heute ist Freitag und ich zeige einen blauen Lack? Wonach schreit das? Richtig, Melanies Blue Friday. Wie konnte ich den vergessen?

Kommentare:

  1. Uff, da habe ich ja echt ein schlechtes Gewissen :/
    Ich hoffe nur die anderen sind nicht auch so mies :(
    Habe bisher nur die Holos lackiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung, vielleicht sind die CC nur nicht mit meinen Nägeln kompatibel ;-) ist mein erster, daher hab' ich keinen Vergleich! Ein schlechtes Gewissen brauchst du da doch nicht haben, notfalls verkaufe ich ihn einfach weiter, hihi.

      Aber berichte mal, wie sich die anderen bei dir lackieren lassen! :-)

      Löschen
  2. Kann dich gut verstehen. Ich mags auch nicht, wenn ein Lack so dunkel ist, dass der Glitzer verschwindet. Bisher habe ich nur zwei Color Club Lacke getragren und da war die Haltbarkeit durchschnittlich, aber nicht sonderlich gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für die Farbe kann der Lack ja nichts, aber meinem Geschmack trifft das auch nicht. Total schade ;-(. In der Sonne/im Licht finde ich ihn so, so toll!

      Löschen
  3. ColorClub habe ich gar nixhts von, reizt mich auch null. Aber: ich trage heute schon wieder knallblau! Sei beeindruckt! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WOW!! Bin ich, bin ich! Was trägst du? :-)

      Löschen
    2. Wieder den Kiko, aber diesmal matt. So gefällt er mir richtig, richtig gut!

      Löschen
    3. Echt? Schickst du mir mal auf KK ein Bild? Das klingt nämlich toll! Vielleicht sollte ich auch mal wild mattieren, wenn da so hübsche Sachen dabei rauskommen!

      Löschen
  4. der lack ist doch schöööön! Ich habe nur 6 color club lacke (alle aus einem set) und habe 4 davon schon getragen. die haltbarkeit war immer ganz gut. jetzt nicht überragend, aber auch nicht übermäßig schlecht. schade, dass der lack bei dir so schlecht gehalten hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haltbarkeit ist immer so eine Sache. Grundsätzlich ist sie mir recht egal, weil ich sowieso sehr oft neu lackiere. Aber bei Williamsburg war's ja binnen kürzester Zeit nicht mehr so hübsch, wobei das auch an vielen Faktoren liegen kann - weiß man nicht :-). Für die Bilder war es halt etwas schade!

      Löschen
  5. Ich habe ja so einige CCs, aber irgendwie bisher erst einen wirklich öfter lackiert (Jackie Oh! - einer meiner liebsten Neonpinken auch - da keine weiße Base nötig). Kann mich grad nicht an tipwear erinnern. Das ist natürlich ärgerlich :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Williamsburg ist mein einziger bisher :-) Wie gesagt, bei der Haltbarkeit steckt man nicht drin. Schade ist's in dem Fall schon, aber vielleicht waren wir an dem Tag einfach nicht miteinander kompatibel, haha. Letzten Endes meckere ich nur darüber, weil ich mir unter der Farbe etwas anderes vorgestellt habe und dann kam auch noch Tipwear dazu - Williamsburg hatte also schon nach dem ersten "Oh, sieht ohne Sonne Schwarz aus." kaum eine Chance mehr bei mir zu bestehen :-D.

      Löschen
  6. Also ich weiß nicht was du hast, dafür dass ich nicht so der blau Fan bin, find ich den voll hübsch ;-).
    Aber ich mag es auch gerade, wenn die Lacke so dunkel, fast schwarz wirken, gerade jetzt im Herbst/Winter und mir ist auch so ein subtiler Glitzer, den man nur manchmal sieht, fast lieber. Lustig wie unterschiedlich doch die Geschmäcker sind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versteh' was du meinst :-) grundsätzlich bin auch immer für subtilen Glitzer, den man auf den ersten Blick nicht erwartet, zu haben. Aber nur, wenn die Farbe an sich nicht verändert ist/aussieht. Schwarze bzw. sehr dunkle Lacke sagen mir aber allgemein weniger zu und da ich

      Löschen
    2. mir auch leider etwas anderes unter Williamsburg vorgestellt habe... traf er einfach nicht voll in mein Nagellackherz ;-).

      Löschen
  7. Hach dunkelblau ne,....aber hier find ich den Schimmer doch schon sehr anziehend :p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa! Der Schimmer ist wirklich der Hammer! In der Sonne könnte ich den Lack dauernd anstarren, gäbe es da nicht den Schatten... ;-)

      Löschen
  8. Williamsburg ist schon ne schwere Hausnummer. Der Schimmer ist in der Sonne wirklich toll, aber ich glaube ohne Sonne wäre er mir auch ein wenig zu dunkel. Ich kann deine Nörgellei aber echt verstehen :D Meine Erfahrungen mit Color Club waren bisher auch nicht so toll. Bei mir wollten die ewig nicht trocknen und hatten so schnell Tippwear, dass ich es mir der Firma einfach sein lasse. :/ Aber es gibt ja noch genug andere tolle Lacke auf die ich mich stürzen kann ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er ist wirklich ein kritischer Lack... Ich bin mir immer noch nicht ganz schlüssig, was ich mit ihm tun soll :-(. Aber es beruhigt mich, dass du mit den Color Club Lacken auch keine super tollen Erfahrungen gemacht hast. Dann liegt es wahrscheinlich tatsächlich an den verschiedenen Gegebenheiten der Nägel und ich war nicht zu doof, ihn aufzutragen, hihi.

      Löschen