Mittwoch, 4. Dezember 2013

Lieblingsnude

Hallöchen ihr Lieben,

in letzter Zeit war es immer ziemlich bunt/farbig auf meinen Nägeln, weshalb ich mal wieder Lust auf etwas Schlichtes hatte ;-)
Da ich mir bis zum Jahresende vorgenommen habe, ein paar alte Lacke wieder zu benutzen und bestenfalls den ein oder anderen leer zu bekommen, kam mal wieder mein Lieblingsnudelack, der iced latte aus der Essende nude glam Reihe, zum Einsatz. (Welcher leider bei der letzten Sortimentsumstellung raus geflogen ist...)
Ich bin eigentlich kein Freund von Essencelacken, sie brauchen sehr lang zum Trocknen, sind oft zäh und bilden Bläschen. Das nehme ich bei diesem aber in Kauf, denn ich mag die Farbe einfach so sehr. Falls ihr zufällig ein Dupe von einer anderen Marke kennen solltet, dann lasst es mich wissen :-)
Lackiert habe ich, wie eigentlich immer, 2 Schichten. Wie gesagt, die Trockenzeit war ziemlich lang, aber naja.


indoor
outdoor

indoor


Um den Lack noch etwas aufzupeppen, kam mein Glitzerlack von Tribal (beim Born Pretty Store bestellt) zum Einsatz. Ich kleines Dusselchen wollte eigentlich einen ganz anderen, aber mitlerweile finde ich ihn eigentlich ganz hübsch.
Ich habe mit Tesa den Nagel schräg abgeklebt und dann einfach mit dem Triballack drüber lackiert. So sieht dann das Ergebnis aus:

verwendete Lacke

indoor

outdoor Sonne

Tragt ihr auch ganz gern mal nude? Wenn ja, welches ist euer liebster Nudelack?
Habt ihr schon an unseren Gewinnspiel teilgenommen? Wenn noch nicht, dann einfach hier dem Link folgen ;-)

ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche,
Naddl

Kommentare:

  1. Die Farbe ist echt süß ^^ Ich versteh einfach nicht warum essence immer die beliebten Sachen aus dem Sortiment nimmt?!!*Ich hab's : "Das Internet ist für uns alle Neuland!" Die lesen einfach keine Blogs! Is ja auch echt schwierig mit den ganzen Computertasten, ne... Ich glaube aber, der "Petit Four As Dessert" von Catrice könnte ähnlich sein...Allerdings mit mehr Schimmer und Glitzerteilchen drin...

    Glg diemitderlackmacke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja also so wirklich verstehe ich das bei Essence auch nicht. Denn gerade der iced latte war ja echt beliebt...
      Aber wer weiß, werden schon ihre Gründe haben, oder auch nicht ;-)
      Danke für den Tip, ich werd mir auf jeden Fall mal den von Catrice anschauen.

      Löschen
  2. Ein großer Nudelackfan bin ich nicht, aber das mit den Glitzerecken gefällt mir wirklich extrem gut. Hab mich bisher nie getraut, Tesa auf die lackierten Nägel zu kleben, aus Angst ich reiß mir den lack sonst damit ab ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich muss sagen, dass ich gern mal was mit Tape mache, bis jetzt habe ich auch noch nie den Lack darunter abgezogen. Ich mache das aber auch immer erst, nachdem Topcoat (also Schnelltrockner) drauf ist. Diesmal hab ichs sogar erst am nächsten Tag gemacht ;)

      Löschen
  3. Das gefällt mir super gut! Ich mag solche nude Töne sehr gerne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Kennst du zufällig einen ähnlichen Ton, vielleicht von OPI?

      Löschen
  4. Das sieht wirklich toll aus, Naddl :-). Mir gefällt die Kombi, ich würde sagen da hat sich der "Fehlkauf" gelohnt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, da hast du recht.
      Danke dir :-*

      Löschen
  5. Ich glaube, so ein Nude würde mir auch stehen. Der Glitzerrand dazu sieht genial aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)
      Ich glaube dieser Nudeton steht wirklich den meisten, aber leider gibs ihn ja nicht mehr zu kaufen...

      Löschen
  6. Der Glitzerlack ist ja toll !
    Ein Fehlkauf der sich gelohnt hat, würde ich sagen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Fall, dass ich den jetzt nochmal geliefert bekomme (da der, den ich jetzt habe, etwas beschädigt war), kannst du den dann gern bekommen, wenn du magst :-)

      Löschen