Sonntag, 22. Dezember 2013

Der Gemeinschaftssonntag - All over Essie!





Hallo ihr lieben Nagellackverrückten,

es ist schon wieder Sonntag und Zeit für unseren Gemeinschaftspost. 
Dieses Mal haben wir uns für das Thema "Unser liebster Essielack" entschieden.
Denn niemand von uns konnte bisher an einer der Theken vorbeigehen oder dieser wunderbaren Marke zu verfallen.
Neben der großen Farbauswahl, überzeugt uns auch die Deckkraft und die Haltbarkeit.

Da dies unser letzter gemeinsamer Post vor Weihnachten ist,
wünschen wir euch von ganzem Herzen ein wunderschönes Fest mit euren Familien und Partnern!
Lasst euch schön beschenken, stopft euch mit leckerem Essen voll und genießt einfach die schöne Zeit mit euren Liebsten!


Älono:

Da ich momentan zu Hause weile und einen Großteil meines Nagellacks zurückgelassen habe, kann ich nur grob schätzen, wie viele essies ich mittlerweile besitze - um die 15 sollten es mittlerweile sein. :)
Essie ist für mich eine Marke, die ich mir immer mal wieder bewusst gönne - ein wenig abschreckend ist der Preis ja leider doch.
Da ihr meine eigentlichen Lieblingslacke (Leading Lady und Penny Talk) bereits gesehen habt bzw. heute seht, habe ich - um auch ein wenig dem Allzeit-Grau zu trotzden, Cute as a Button lackiert - und da grade meine Moyou-Nachlieferung eingetrudelt war, musste noch ein kleines Stamping mit No Place Like Chrome oben drauf :)
Von mir auch frohe, besinnliche und wohl leider schneefreie Weihnachten :)














Jule:

Das ich eine leichte Vorliebe zu Candy Mint Apple und Beyond Cozy habe, ist euch vielleicht bereits aufgefallen. Deswegen wollte ich euch diese Lacke nicht nochmal zeigen. Ich hab aber um die 16 Essie-Lacke, sodass mir die Entscheidung echt schwer viel. Entschieden habe ich mich dann aber schlussendlich für Penny Talk, ein Roségold Der Lack erschien 2012 in der Mirror Metallics LE und war überall schnell ausverkauft. Mit Glück habe ich ihn letztes Jahr im Essie-Geburtstagsset mit zwei weitere Metallic-Lacken gekauft und ich liiiebe ihn!





Madame Coupe:

Ich muss ja gestehen, dass ich meine Essie Lacke radikal aussortiert habe (und nicht nur die, haha). Letzten Endes blieben exakt vier (ok, von "nur" acht) übrig. Drei davon habe ich bereits auf dem Blog gezeigt, solo oder in Kombination, daher war die Auswahl nochmals beschränkt. Also was macht frau, wenn die Option Neu-Kaufen nicht in Frage kommt? Genau, kurzerhand ein Schätzchen von Mama ausleihen ;-).

Nun könnt ihr als Essie - Cashmere Bathrobe aus der gar nicht so alten For The Twill Of It LE bewundern. Ein tolles Grau mit schickem, nicht zu subtilen Schimmer. Ein bisschen wehmütig wurde ich ja schon, als ich die Farbe so auf meinen Nägeln bewunderte und allzu gerne hätte ich noch ein Exemplar des Lackes für meine eigene Lackkiste gekauft. Aber ich weiß nicht, vielleicht gibt es noch tollere Essie-Must-Haves?

Was sind denn eure Essie Klassiker, ohne die ihr einfach nicht sein könnt? Vielleicht wäre ja der ein oder andere auch etwas für mich, Platz für Zuwachs habe ich jetzt ja wieder ;-).





Naddl

Meine "Liebe" zu Essie hat mit der letzten Winterkollektion und "Leading Lady" begonnen, demzufolge musste er heute auf meine Nägel ;-) (dieser Lack steht übrigens auch für mich in unserem Header).
Am Anfang waren mir die Essielacke auch etwas zu teuer, aber je mehr ich davon hatte, umso begeisteter wurde ich. Mitlerweile kann ich sagen, dass Essie eindeutig meine Lieblingsnagellackmarke ist. Ich besitze glaub ich 17 Stück, und jeder ist auf seine Art und Weise toll.

indoor

indoor

Kommentare:

  1. Cashmere Bathrobe gefällt mir ja sehr gut =) Besitze selber nur zwei essie-Lacke, aber weitere sind geplant. Fand den Preis auch irgendwie abschreckend. Bisher bin ich aber noch etwas skeptisch. Beim Marshmallow hatte ich Bläschen und trocknen wollte der auch nicht so recht.
    Aaaaaber ich wünsch euch allen auch ein wundervolles und besinnliches Weihnachtsfest und viele tolle Geschenke ^.^

    AntwortenLöschen
  2. "Leading Lady" finde ich natürlich am schönsten. Der ist sowas von genau mein Geschmack. Ich liebe den einfach :) Orange und Grün sind im Moment leider gar nicht meine Farben, da die für mich im Winter/Herbst einfach nicht dazugehören :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, der ist wirklich einfach toll. Ich habe ja die ganze Zeit überlegt, ob ich mir den Toggle to the top aus der aktuellen Weihnachts-LE holen soll, habe mich aber dagegen entschieden, da er mir auf Bildern zu uneben erscheint. Ich werde wohl mal demnächst Leading Lady über schwarz lackieren, ich denke da müsste dann so eine ähnliche Farbe entstehen :D

      Löschen
  3. Den Penny Talk schaue ich mir immer wieder gerne an :-)

    AntwortenLöschen
  4. Leading Ladxy trage ich auch gerade in Kombination mit Blanc auf den Nägeln. habe mittlerweile auch so ca. 15 Lacke von Essie und es werden immer mehr :D

    AntwortenLöschen