Sonntag, 3. November 2013

Der Gemeinschaftssonntag - Mattiert





Hey ihr Lieben, einen schönen Sonntag wünschen wir euch mal wieder :)

Wir haben heute unsere matten Top Coats gezückt und ein bißchen mattiert.
Dabei sind tolle, neue Ergebnisse entstanden.

Mattiert ihr auch gerne mal und wenn ja, welcher ist euer liebster Mattlack ?

Geniesst den Sonntag und viel Spaß beim Bilder schauen,
wünschen die Hand-some Girls.



Madame Coupe:

Bei mir gibt es heute Leading Lady in der matten Version zu sehen. Nachdem ich fast ein Jahr gebraucht habe, bis der Essie Lack in meine Nagellack-Familie durfte, war ich doch etwas enttäuscht. Versteht mich nicht falsch, der Lack ist bezaubernd, aber doch hatte ich noch mehr erwartet. Umso überraschender fand ich das Ergebnis nach dem Mattieren - so gefällt mir Leading Lady nämlich viel, viel besser. Irgendwie sieht der Lack dann ein Stück außergewöhnlicher aus.

Zum Mattieren habe ich den Matt Top Coat von essence benutzt. Er mattiert, keine Frage, aber dennoch gefällt mir das Ergebnis nicht 100%ig. Leider zieht der Überlack bei mir enorme Streifen und lässt sich nicht wirklich gleichmäßig auftragen. Auch wenn ich mich jetzt nach einer Alternative umsehen werde, er macht was er soll, nur eben nicht zu meiner Zufriedenheit.


Madame Coupe trägt: Essie - Leading Lady unter essence - matt top coat


Madame Coupe trägt: Essie - Leading Lady unter essence - matt top coat



Muckel:

Ich hab vor ein paar Tagen einen unauffälligen Lack gebraucht und mich für ein Nude entschieden, was mir solo gar nicht gefiel. Praktischerweise kam nun unser Thema dazu
und ich entschied mich dafür, einfach einen Flakielack oben drüber zu pinseln und das ganze dann zu mattieren.
Ich hab es in letzter Zeit schon oft irgendwo gesehen Flakielacke zu mattieren und das fand ich immer schön.
Der Flakielack Topper ist aus einem Intertoys Spielzeuggeschäft, welches oft praktische und schöne Nagelsachen zu einem günstigen Preis hat. Der Name des Lackes ist: me...on top Coat nailpolish Casuelle.
Mattiert wurde mit Kiko 3in1 Mat, aber den Pro Mat von Manhattan fand ich besser ;)


Muckel trägt: Bild 1 mattiert, zu viel Creme :D, Bild 2 unmattiert, Bild 3 unmattiert macro, Bild 4 mattiert


Naddl:

Ich mag mattierende Topcoats ziemlich gern. Bis jetzt habe ich immer den von uma verwendet und war immer sehr zufrieden. Den gibt es aber leider nicht mehr, deshalb musste ich mich nach einer Alternative umsehen. Der von Manhattan ist anscheinend auch aus dem Sortiment genommen, also blieb nur noch der von Rival de Loop (derzeit auch im Abverkauf für 1,29€). Er macht seine Sache ganz okay, hinterlässt manchmal einige Streifen, aber es hält sich noch im Rahmen.
Als farbige Base habe ich den Before Sunrise von P2 verwendtet, den Muckel euch hier schonmal solo gezeigt hat. Ich finde das Ergebnis eigentlich ziemlich hübsch, so sieht der Lack nochmal ganz anders aus.

Naddl trägt: before sunrise mattiert, outdoor Schatten

Naddl trägt: before sunrise mattiert, outdoor Schatten

Um das ganze etwas aufzupeppen habe ich noch Dreiecke abgeklebt und mit Klarlack drüber gepinselt.

indoor mit Blitz


Jule:

Ich habe mich heute dazu entschieden schwarzen Lack zu mattieren. Dafür habe ich den P2 - Eternal benutzt. Anschließend habe ich mit einem Schwämmchen den Flormar - 392 auf die Spitzen getupft. Auch ich habe mir den Rival de Loop Matt Topcoat im Ausverkauf bersorgt und diesen zum Schluss lackiert.
Leider ist das Ergebnis nicht so geworden, wie ich es mir gewünscht habe. Ich habe mal ein Bild von einer ähnlichen Maniküre gesehen und das sah viel besser aus. Vielleicht habe ich die falschen Lacke benutzt.
Drinnen - Kunstlicht - mit Blitz


Kommentare:

  1. Schöne Kombinationen! :) Am Besten gefällt mir der P2 Before Sunrise. Klasse Idee - ich vergesse das irgendwie immer... ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Sind alle super! Am besten gefällt mir Before Sunrise und Leading Lady!:)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr tolle Ergebnisse !!! :) Ich bin eh so ein Mattfan :DD Da gefällt mir sogar der dümmste Nagellack richtig gut

    AntwortenLöschen
  4. Leading Ladymattiert ist ja wirklich ein Traum!
    LiebeGrüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Sehr geil! Gerade Leading Lady und Before Sunrise gefallen mir enorm in matter Form. Oh, ich fang schon an zu dichten vor lauter Begeisterung. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, eine Nagellackdichterin unter uns :D
      Mir gefällt der Leading Lady sogar nur so ;)
      Den p2 Sunrise finde ich so auch total toll, der sieht so satiniert aus irgendwie...

      Löschen
  6. You are invited to take part in my "International Giveaway sponsored by Born Pretty Store"
    (Prize: A $30 Voucher)

    Visit: http://beauty-fulll.blogspot.com/2013/10/born-pretty-stores-30-voucher-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  7. sehr interessante und tolle ergebnisse :) ich brauche auch endlich mal einen matten topper. bisher habe ich mich dagegen geweigert.

    AntwortenLöschen
  8. Passend, da das ein Post von euch allen ist möchte ich euch hier verkünden, dass ich euch den "Liebster Blog Award" verliehen habe.

    http://clichepink.blogspot.de/2013/11/liebster-blog-award.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow ! Das ehrt uns wirklich sehr ! *überraschtbin* :D
      Ich werde mal mit den anderen absprechen, wie wir die Fragen beantworten ;)

      Löschen
  9. Coole Nageldesignes :)
    Wir machen gerade eine Blogvorstellung und freuen uns über jede Teilnahme :)

    AntwortenLöschen