Freitag, 18. Oktober 2013

Studded Godiva






Hallo ihr Lieben!

Heute seht ihr meinen ersten und bislang einzigen Lack, der es (meiner Meinung nach) verdient hat als "nude" bezeichnet zu werden. Schlicht und elegant. Zoya's Godiva.


Nagellacke in beige waren nie mein Ding. Irgendwie wirkte meine Haut mit allen bisherigen Kandidaten wahlweise extrem blass, extrem gelb- oder extrem rotstichig. Ein Teufelskreis. Ich hab's wirklich oft genug mit dieser Farbfamilie versucht. Erfolglos. Und jetzt bekomme ich sie nicht mehr von den Nägeln ;-).




Dann brachte Zoya die PixieDust Collection und mit ihr Godiva auf den Markt und ich fühlte mich endlich erhört ;-). Ich glaube an diesem Lack scheiden sich die Geister. Entweder kann man ihm rein gar nichts abgewinnen oder man liebt ihn abgöttisch, wie ich.




Endlich ein beige-goldener Farbton, der mir auf meinen Nägeln gefällt. Dazu die sandige Textur, das Glitzer - perfekt. Ich wüsste gar nicht wozu Godiva nicht passt. Leider. Mein Fläschchen ist schon ordentlich geleert und es juckt mir in den Fingern vorsichtshalber hundert ein neues zu bestellen. Lange wird es nicht mehr dauern.




Dieses Bild ist der Versuch den Lack so toll in Szene zu setzen wie Noreen es immer schafft. Und nein, in solch' gewagten Oberteilen laufe ich nicht auf öffentlicher Straße rum. Auf dem Bild seht ihr - Achtung! - meinen Pyjama. Monsieur Coupe bemerkte eines Morgens so herzallerliebst, dass Godiva der perfekte Begleiter für mein Schlafoutfit ist. Stimmt, ich gebe ihm Recht. Noch ein Pluspunkt für Zoya's Schmuckstück! ;-) Und weil es so schön ist... (und ihr eh schon denkt "Die hat einen Knall, Fotos im SCHLAFANZUG!")




... der Beweis, dass Godiva wirklich zu allem geht. Nicht nur schickimicki im Büro (wo er wirklich sehr gut bei den Damen ankam!), nein, auch in häuslichen Situationen leistet Godiva wahrhaftig treue Dienste! Selbst solche zugegebenermaßen super-unerwachsenen (und super-süßen) Hausschuhe gewinnen an Eleganz, wenn man genug Fantasie an den Tag legt.




Nun gut, Spaß beiseite. Godiva hat es mir einfach angetan und landet sehr regelmäßig auf meinen Nägeln, was alles andere als selbstverständlich ist. Ich liebe diesen Lack :-).

Wie geht es euch? Habt ihr ein Herz für Godiva oder hat es auch vielleicht ein anderer Lack der PixieDust Collection angetan?

Habt ein schönes Wochenende!

Das Liebste

Madame Coupe

Kommentare:

  1. Oh, der ist so schön...
    Leider steht er mir nicht so gut wie dir wegen meiner Hautfarbe, aber weggeben werde ich ihn trotzdem nicht...werde demnächst mal tomoko ausprobieren ;)
    Deinen Pyjama hab ich ja bereits bewundert :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Alleskönner kann man immer im Nagellack-Kistchen gebrauchen ;-). Tomoko ist auch hübsch, aber meiner Meinung nach nicht so zurückhaltend wie Godiva!

      Löschen
  2. Das sieht wieder wahnsinnig schön aus! :)
    http://www.luisalicorice.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. das ist so eine hübsche farbe, obwohl ich eigentlich kein gold mag ... sollte ich mir vielleicht doch zulegen :)

    ... toller pyjama! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Godiva geht definitiv eher ins Beige - mit dem goldenen Sandlack von P2 oder dem von Naddl vorgestellten Honey Rider kann man ihn nicht vergleichen! :-)

      Und es freut mich, dass mein Pyjama ankommt :-D.

      Löschen
  4. :D danke, du hast mir den tag versüßt. ich dachte gerade eben: hat sie da einen pyjama an? O_O und dann hast du wirklich einen an. du bistn knaller ;) der lack ist auch toll. hab ihn auch. passt wirklich immer ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es hat was im Pyjama Nagellack zu fotografieren :-D. Wie du mich gleich durchschaut hast, ich kann es nicht glauben - woran hast du nur erkannt, dass es ein Schlafanzug ist?!

      Danke, Noreen ;-).

      Löschen
  5. <3 Durch die Pyjamabilder bist du mir jetzt noch sympathischer als vorher :D Ich war kurz davor, mir den Godiva zuzulegen, aber dann sind meine anderen beiden Pixie Dusts eingetrudelt und ich habe mich dann doch umentschieden. Irgendwie sind die mir einfach nicht sandig genug :/ Dir steht Godiva aber wunderbar und sogar im Schlafanzug, also kann ich deine Beisterung absolut nachvollziehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das liebe Kompliment, ich fühle mich geehrt - zusammen mit meinem Schlafanzug, klar! ;-)

      Richtig sandig ist er nicht, das stimmt. So mancher Glitzerlack ist da wesentlich gröber! Aber irgendwie macht genau das ihn so schlicht und trotz dem Glitzer recht zurückhaltend :-).

      Löschen
  6. Der Lack ist wirklich außergewöhnlich schön!

    AntwortenLöschen
  7. Der Lack sieht richtig schön aus. Sieht einfach nur perfekt aus :)

    AntwortenLöschen
  8. Ach, die Pixie Dusts sind einfach alle sooo wunderschön!
    Das ist tatsächlich aber mal ein nude, der sogar was für mich wäre :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, mit den Pixie Dusts kann man nichts falsch machen! Und ich empfehle Godiva immer gerne weiter, hihi ;-).

      Löschen
  9. ein wunder wunder wunderschöner lack und mit dem sternchen ist es besonders toll :)

    AntwortenLöschen