Donnerstag, 24. Oktober 2013

Random Gold (:





Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr genießt ein wenig die letzten wärmeren Tage, bevor der Herbst so wirklich Einzug hält.

Ich war auf Heimatbesuch und hatte Java Mauvea von OPI mitgenommen - ein schöner, nicht aufdringlicher "Basic"-Lack meiner Meinung nach. Zurück an der Uni war mir das Ganze dann doch zu langweilig und so habe ich meine Nägel mit ein paar verschiedenen goldenen Lacken ein wenig verschönert.

Zum Einsatz kamen Honey Ryder von Opi, den ihr hier auch solo getragen von Naddl sehen könnt, Goldfinger von catrice und Steel-ing the scene von essence aus der aktuellen Metal Glam LE. Ich habe jeweils ein bis zwei Nägel mit Honey Ryder und Steel-ing the scene lackiert und mit einem Striping-Pinsel auf einem Nagel Linien gezogen. Eigentlich wollte ich mich noch kreativ mit dem Striper auf dem letzten Nagel ausleben, was aber ein wenig schief gegangen ist, sodass dieser jetzt ein kompletter Goldfinger ist. Ich finde, solche "Designs" sind schnell gemacht und sehen für den Aufwand eigentlich immer gut aus






alle Bilder indoor mit einer Mischung aus Kunst- und natürlichem Licht




Kombiniert ihr auch gern verschiedenfarbige Lacke und Texturen miteinander?

LG, Älono :)

Kommentare: