Donnerstag, 10. Oktober 2013

Pastell Saran Wrap


outdoor Schatten


Hallo ihr Lieben,

gegen das graue triste Herbstwetter gibt es heute von mir eine bunte Saran Wrap (=Frischhaltefolie) Maniküre. Verwendet habe ich dazu nur Pastellfarben und Penny Talk, um das Ganze noch etwas "edler" zu machen. Hier könnt ihr bereits schonmal das Endergebnis begutachten ;)

outdoor Tageslicht
Bei Saran-Wrap nutzt man einfach eine Frischhaltefolie, oder wie ich einen Plastikbeutel, knüllt diesen etwas zusammen, tupft Nagellack auf eine Stelle und dies anschließend auf den Nagel. Als Base habe ich zunächst eine Schicht von Essies Blanc aufgepinselt. Anschließend kamen viele bunte Farben zum Einsatz. Ich habe die einzelnen Schritte für euch festgehalten (einen Zwischenschritt, den mit Go Ginza, habe ich irgendwie vergessen):



Hier seht ihr alle verwendeten Lacke, sowie den Beutel ;)

Essie: Blanc, Go Ginza, A Crewed Interest, Penny Talk, Mint Candy Apple und Manhattan Lollipop und Alpenrock 02 sowie Quick Dry 13S

Nach dem Auftupfen muss natürlich alles schön gesäubert werden (deswegen sieht meine Nagelhaut auch etwas angegriffen auf den folgenden Bildern aus).
Abschließend gibs noch paar Bilder des fertigen Werks:

outdoor Schatten

sogar mal beide Hände ;), auch outdoor, diesmal in der Sonne

Ich muss sagen, ich mag eine solche Maniküre sehr gern, da es recht schnell geht und doch immer irgendwie besonders aussieht. Meist nutze ich dazu jedoch nur zwei Lacke (einen als Base und einen zum Auftupfen). Mögt ihr auch solche Saran Wrap Maniküren?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag,
Naddl

Kommentare:

  1. Die farbkombi ist ja mal der absolute Hammer!

    Werde ich bei Gelegenheit nach zaubern jedoch mit anderen pastell Farben. :) tolle Anregung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, da bin ich schon auf deine Bilder gespannt :)

      Löschen
  2. Sehr kreativ, das nenne ich mal ein aussergewöhliches Nageldesign :) Gefällt mir . Liebe Grüße,Femi.

    AntwortenLöschen
  3. Saran Wrap ist echt eine tolle Sache. Und vor allem recht idiotensicher UND sieht dabei (fast) immer super aus. :)
    Gefällt mir hier sehr gut

    AntwortenLöschen
  4. Danke dir.
    Deswegen mag ich Saran Wrap auch so gern, geht schnell und peppt simplen Lack schnell auf.

    AntwortenLöschen