Samstag, 12. Oktober 2013

Did yo hear about Cappuccino?



Hallo an Alle!

Heute stelle ich euch einen Lack vor, den ich schon seit Ewigkeiten lackieren wollte, aber immer noch nicht dazu gekommen bin.
Es handelt sich um einen beigefarbenen Lack mit kleinen schwarzen und weißen Glitzerpartikeln von Claire's, der aber leider keinen Namen trägt.
Zu dem Lack gibt es auch eine kleine Geschichte: Ursprünglich wollte ich mir Nails Inc - Pudding Lane Sprinkles kaufen. Den habe ich auch günstig auf einer Seite im Ausland entdeckt und was war? Man konnte nur mit Kreditkarte bezahlen. Anschließend habe ich den Tipp bekommen, dass es einen ähnlichen Lack von W7 und bei Claire's gibt. Den W7-Lack habe ich zwar gefunden, aber inklusive Versand waren mir 10€ zu teuer. An diesem Tag gab es Rabatt im Claire's Onlineshop, voller Freude wollte ich bestellen und was war? Es werden keine Lacke mehr von Royal Mail nach Deutschland verschickt.
Nach diesen Enttäuschungen habe ich die Hoffnung schon fast aufgegeben, bis ich ein paar Tage später shoppen war und endlich bei Claire's den gewünschten Lack gefunden habe, sowie die Varianten in pink und beige. Und nebenbei gab es die Lacke noch für einen Euro im Sale. Da war meine kleine Nagellackwelt wieder in Ordnung.

Hier nun Fotos von dem namenlosen Lack, der mich stark an Cappucccinopulver erinnert. Als Base habe ich OPI-Did You 'Ear About Van Gogh? benutzt. Der Claire's Lack ist zwar ein bisschen deckend, aber ich wollte keine 5 Schichten lackieren.


Draußen - ohne Sonne

Drinnen - ohne Blitz

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Samstag. Ich muss heute leider den ganzen Tag in der FH verbringen.

Liebste Grüße
Jule

1 Kommentar:

  1. Den Claires Lack hab ich auch, bei mir hat er schon mit 2 Schichten gedeckt. Hm... vll lags aber auch daran, dass ich damals minikurze Nägel hatte und man eh kein Nagelweiss hätte durchsehen können:D
    Liebe Grüße - lackfarben.blogspot.com

    AntwortenLöschen