Mittwoch, 9. Oktober 2013

Alcatraz...rocks! (:





Hallo ihr Lieben,

als ich vor ein paar Tagen aus der Uni kam, fand ich völlig überraschend einen Umschlag in meinem Briefkasten, in dem sich - natürlich, was auch sonst? - Nagellack befand.
Normalerweise dauert es ja immer ewig, bis so mancher Lack seinen Weg zu mir nach Hause findet, aber dieses Mal ging es echt fix :)

Drin befanden sich Alcatraz...rocks und Polka.com von OPI - ersteren möchte ich euch heute vorstellen (:

Sandlacke sind meiner Meinung nach immer eine tolle Wahl, wenn es mal schnell gehen muss und trotzdem möglichst spektakulär aussehen soll - was einem als Studentin ja hin und wieder mal passiert - und wenn der Lack mal an einem Nagel abgesplittert ist, kann man auch ziemlich problemlos nachbessern.

Aber jetzt zum Lack:

Wie so ziemlich jeder OPI-Lack lässt sich auch Alcatraz...rocks leicht auftragen und über die Trocknungszeit kann ich mich auch nicht beschweren (fraglich ist, wie gut mein Zeitgefühl beim nächtlichen Texte lesen ist).
Je nach Licht kommt mir die Grundfarbe blau bis grau oder gar lila vor und der Lack ist bestückt mit Glitzer in allen möglichen Farben - ich kann ihn mir auch echt gut mit Topcoat vorstellen!

Und jetzt eine kleine Bilderschau - sorry, wenn ich aus der Uni komme, ist es mittlerweile schon stockdunkel! :(
Ich hoffe, ihr könnt seine Schöheit trotzdem erkennen :D


alle Bilder indoor mit Blitz - und ich habe keine Ahnung, woher auf einmal das Nagelweiß kommt :D





Habt ihr auch etwas bestimmtes, das ihr immer lackiert, wenn es mal schnell gehen muss?

LG und noch eine schöne Restwoche,
Älono (:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen